Passagierrechte

WOW Air stellt den Betrieb ein und storniert alle Flüge

WOW Air hat den Betrieb über Nacht eingestellt und alle Flüge mit sofortiger Wirkung storniert. WOW brachte die Nachricht in einer sehr kurzen Erklärung auf den Punkt, ohne Einzelheiten über die Zukunft der Fluggesellschaft oder viel Richtung für Reisende, die von der Annullierung betroffen sind.

Noch in dieser Woche schien sich die Situation bei WOW etwas stabilisiert zu haben, als Anleihegläubiger Maßnahmen ergriffen, um der Fluggesellschaft Zeit zu geben, dringend benötigte Investitionen zu finden. Das hat anscheinend nicht geklappt. Laut Iceland Review „sind insgesamt zwischen 2.700 und 4.000 Passagiere gestrandet“.

"Wir haben keine Zeit mehr und konnten leider keine Finanzierung für das Unternehmen sicherstellen", sagte Vorsitzender Skuli Mogensen in einem Brief an die Mitarbeiter, per Bloomberg. "Ich werde mir niemals verzeihen können, dass ich nicht früher gehandelt habe."

Was Reisende tun können

Durch die Annullierung von Flügen sind WOW-Kunden auf der ganzen Welt gestrandet, und WOW bietet nicht viel Unterstützung (oder kann es einfach nicht). WOW sagt: "Den Passagieren wird empfohlen, die verfügbaren Flüge mit anderen Fluggesellschaften zu prüfen." Einige Fluggesellschaften bieten unter Umständen Flüge zu einem reduzierten Tarif an, den sogenannten Rettungstarifen. "

Die größte konkurrierende Fluggesellschaft von WOW, Icelandair, hat angekündigt, Rettungstarife (siehe: ermäßigte Economy-Tickets) bereitzustellen unterliegen der Verfügbarkeit. “Hopper gab außerdem bekannt, dass alle Kunden, die einen zukünftigen WOW Air-Flug gebucht haben, eine Rückerstattung erhalten.

Gemäß der WOW-Erklärung: „Fluggästen, deren Ticket mit einer Kreditkarte bezahlt wurde, wird empfohlen, sich an ihr Kreditkartenunternehmen zu wenden, um zu prüfen, ob eine Rückerstattung der Ticketkosten erfolgt.“

Wenn Sie eine Insolvenzversicherung abgeschlossen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Anbieter. Denken Sie auch daran, dass die Versicherung Ihres Flugpreises keine zusätzlichen Verluste wie Hotels, Mietwagen oder Touren abdeckt. Wenden Sie sich daher auch an diese Anbieter, wenn Sie Ihre Reise nicht mehr antreten können oder einen neuen Termin planen müssen.

WOW sagt auch: „Fluggäste haben möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung von WOW Air, auch in Übereinstimmung mit den europäischen Bestimmungen über Fluggastrechte. Im Falle eines Konkurses sollten Ansprüche beim Administrator / Liquidator eingereicht werden. “

Die Saga von WOW

Die einst aufstrebende Billigfluggesellschaft, die mutig Transatlantik-Tarife im Wert von 99 USD nach Island und Europa anbot, hat sich im vergangenen Jahr langsam aufgelöst. Die ersten Anzeichen von Schwierigkeiten zeigten sich, als die Fluggesellschaft nach einer aggressiven Expansion begann, US-Strecken zu streichen. Obwohl das interne Bild nicht klar war, deutete der Umzug auf finanzielle Schwierigkeiten bei der Fluggesellschaft hin, was sich als richtig erwies.

Die Fluggesellschaft glaubte, im vergangenen November einen Käufer zu haben, als ihr Rivale und ihre isländische Fluggesellschaft Icelandair vereinbarten, WOW zu kaufen und es unabhängig zu betreiben. Dieser Deal brach jedoch nur wenige Wochen nach der Bekanntgabe durch WOW zusammen. Dies führte dazu, dass WOW Ende 2018 neun seiner 20 Flugzeuge verkaufte und einige gegen Bargeld verkaufte, während im Allgemeinen versucht wurde, die Kosten zu senken und über Wasser zu bleiben.

Ein weiterer Investor erschien zu Beginn dieses Jahres und schien bereit zu sein, den Carrier durch eine Akquisition zu retten. Leider ist dieser Deal in der letzten Woche auseinandergefallen, was die Fluggesellschaft in Unsicherheit versetzt und zu der Flut von annullierten Flügen in dieser Woche führt.

Diese Woche gaben die Anleihegläubiger von WOW der Fluggesellschaft ein wenig Luft, indem sie ihre Anleihen in eine Beteiligung an der Fluggesellschaft umwandelten. Dieser Aufschub schien WOW Zeit zu geben, einen Investor oder Käufer zu finden, den es brauchte, um seine Geschäftstätigkeit fortzusetzen. Aber wie wir über Nacht erfahren haben, ist dieser letzte Schubs fehlgeschlagen.

Leser, sind Sie jemals mit WOW geflogen? Wie war Ihr Eindruck?

Mehr von SmarterTravel