Luxusreisen

10 der berühmtesten Hotels der Welt

Vielleicht kennen Sie diese berühmten Hotels bereits mit Namen, aber wissen Sie, warum sie berühmt sind? Das hat einigen der bekanntesten Hotels der Welt zu ihrer Bekanntheit verholfen - und warum Sie dort übernachten sollten.

Burj Al Arab Jumeirah

Das Burj Al Arab, ein architektonisches Wunderwerk und eines der berühmtesten Hotels der Welt, ist eine Ikone Dubais. Das dritthöchste Hotel der Erde befindet sich auf einer eigenen Privatinsel und ist wie ein riesiges Schiffssegel geformt. Das Hotel ist über 300 Meter groß und verfügt über Infinity-Pools mit Blick auf den Persischen Golf, neun Restaurants, ein luxuriöses Spa und eine Suite für 24.000 USD pro Nacht, die für einen König geeignet ist. Und wenn der Aufenthalt hier nicht schick genug ist, bietet das Hotel den Gästen auch die Möglichkeit, per Hubschrauber oder über Rolls-Royce anzureisen (das Hotel besitzt die weltgrößte Flotte von Autos für eine halbe Million Dollar; 10 von ihnen).

New Yorks berühmtestes Hotel ist ein historisches Wahrzeichen im französischen Stil neben dem Central Park, der 1907 eröffnet wurde und schnell als das „größte Hotel der Welt“ bezeichnet wurde. Das Plaza diente als Drehort für klassische Filme wie Alfred Hitchcocks Norden durch Nordwestenund tausendjähriger Favorit Allein zu Hause 2-und bietet sogar eine Allein zu Hause 2 Paket, das Ihnen das Eis serviert, das Kevin im Film isst. Weil es der Schauplatz des geliebten Kinderbuchs war Eloise an der PlazaDas Hotel bietet auch eine ganz in Rosa gehaltene Eloise Suite. Und wenn das alles nicht genug ist, hat The Plaza auch einige der 20 veranstaltetth Die berühmtesten musikalischen Namen des Jahrhunderts - von Miles Davis bis Peggy Lee. Bis heute hat das ultra-luxuriöse Hotel auf jeder Etage einen Butler mit weißen Handschuhen und bietet traditionelle Etikette-Lektionen im The Plaza Hotel Finishing Program an.

Vichy Deal / Shutterstock

Das Marina Bay Sands ist ein Symbol für Singapurs wahnsinnig reichhaltiges Luxusangebot. Es ist ein berühmtes Hotel, das vor allem für seinen riesigen Infinity-Pool auf dem Dach bekannt ist, der die drei Gebäude des Hotels miteinander verbindet und die Marina Bay überblickt. Sie müssen ein Hotelgast sein, um den Pool zu besuchen. Die Grundpreise für Zimmer sind jedoch überraschend günstig und beginnen bei etwa 300 USD pro Nacht. Das Marina Bay Sands sorgte bei seiner Eröffnung im Jahr 2011 für Schlagzeilen und 2018, als der nordkoreanische Staatschef Kim Jong-un es während eines Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs der Welt besuchte.

Browns Hotel

Berühmte Hotels sind nicht viel "fit für eine Königin "erfahrener als das Fünf-Sterne-Luxushotel, in dem Königin Victoria ihren Tee trank: Browns Hotel im Londoner Stadtteil Mayfair. Instagram-gerechtes Interieur (Hallo, Marmor-Badewannen) und ein preisgekröntes Nachmittagstee-Programm machen es zum ultimativen Genuss, wenn Sie im Herzen von London wohnen, nur einen kurzen Spaziergang vom Green Park und Birdcage Walk des Buckingham Palace entfernt.

Jewgen Belich / Shutterstock

Atlantis, das riesige Resort und Casino rund um Nassaus Paradise Island, ist ein berühmtes Hotel mit dem größten Freiluftlebensraum für Meerestiere der Welt. Die Royal Towers des Real-Life-Resorts, benannt nach einem mythischen Unterwasserimperium, lassen es wie ein Schloss aussehen. Im Zentrum von Atlantis befindet sich Aquaventure, ein 140 Hektar großer Wasserpark mit 11 Pools, einem Lazy River und der legendären Wasserrutsche „Leap of Faith“, einer Röhre, die durch einen künstlichen Mayatempel und durch ein lebendes Haifischbecken führt. Und wenn Sie nicht auf der Suche nach Hai-Nervenkitzel sind, finden Sie alles neben acht Kilometern unberührter Strände der Bahamas.

TripAdvisor

Willst du schlafen, wo Marilyn Monroe einst lebte? Das im Retro-Stil gehaltene Beverly Hills Hotel am historischen Sunset Boulevard, genannt Pink Palace, diente als Treffpunkt und provisorisches Zuhause vieler Filmstars wie Monroe, als sie in Los Angeles am Set arbeiteten. Elizabeth Taylor und Richard Burton waren in den 1960er Jahren ebenfalls Hochzeitsreisende im Hotel, und viele weitere Prominente aus dem Goldenen Zeitalter Hollywoods machten die Unterkunft zu ihrem bevorzugten Hotel. Bis zum heutigen Tag trägt der Bungalow Seven, der angeblich Marilyn Monroes Lieblingszimmer war, den Spitznamen Norma Jeane - der wirkliche Name des Stars.

Catarina Belova / Verschlussstock

Rio de Janeiros berühmtestes Hotel, das Copacabana Palace, ist bekannt für seine Lage an einem der weltbesten Strände. Der Art-Deco-Stil der Unterkunft stammt aus den 1920er Jahren und die geräumigen Zimmer sind ein zusätzlicher Bonus für die erstklassige Lage am Copacabana Beach, die Pools vor Ort und den erstklassigen Kundenservice - alles im Herzen von Rio.

Der Brando

Wenn Ihnen ein Besuch der fernen französisch-polynesischen Inseln Tahiti als Statussymbol nicht ausreicht, sollten Sie in einem weltberühmten Hotel auf einer Privatinsel übernachten. Der Brando ist nach dem Schauspieler Marlon Brando benannt, der die Insel gekauft hat, nachdem er dort einen Film gedreht hatte.

Brandos exklusives Namensgeber-Resort befindet sich auf einem abgelegenen Atoll, das nur mit dem Flugzeug in 20 Minuten von Tahitis Hauptstadt Papeete aus zu erreichen ist. Das Brando besteht aus privaten Strandvillen mit eigenen Außenpools und gilt als „nicht zu vernachlässigende“ Öko-Lodge. Es unterstützt auch die tahitianischen Umweltschutzbemühungen und die Naturforschung.

La Mamounia

Das La Mamounia Marrakech, ein ehemaliger Palast aus dem 12. Jahrhundert, ist ein Luxushotel im Mudéjar-Stil, das Sie in die Vergangenheit versetzt. Das Hotel wurde zum besten Hotel Afrikas und zum besten Stadthotel der Welt gekürt. Die vier Restaurants, das Spa, die Pools und die ruhigen Terrassen befinden sich nur wenige Gehminuten von den belebten historischen Sehenswürdigkeiten wie den Marktplätzen, der Koutoubia-Moschee und dem Bahia-Palast entfernt.

Omni Hotels

Das historische Omni Parker House in Boston ist das am längsten in Betrieb befindliche Hotel in den USA und stammt aus dem 19. Jahrhundert. Es ist auch ein berühmtes Hotel für sein gehobenes Restaurant Parker's, in dem John F. Kennedy seiner Frau Jackie 1953 einen Vorschlag unterbreitete sie sagte ja, sitzt immer noch in Parker's Restaurant. Das Restaurant ist vermutlich auch der Geburtsort der Cremetorte aus Boston (um 1865). Parker's dient seit Jahrhunderten der Bostoner Elite, hat aber auch einige weniger bekannte Kleinigkeiten zu bieten, wie die Tatsache, dass die historischen Persönlichkeiten Malcolm X und Ho Chi Minh als Kellner bzw. Küchenpersonal eingesetzt wurden. Und obwohl dieses berühmte Hotel super historisch ist, ist es dank einer kürzlichen Renovierung auch modern und luxuriös.

Shannon McMahon von SmarterTravel schreibt über alles, was mit Reisen zu tun hat. Folgen Sie ihr aufTwitter undInstagram.