Buchungsstrategie

7 Fluganalysten legen fest, wann Flüge zu buchen sind

Laut CheapAir.com hat sich der durchschnittliche Flugpreis im vergangenen Jahr vor Abflug 62-mal geändert. Aufgrund der Tatsache, dass Daten und Herkunft des Flughafens nicht immer flexibel sind, fällt es dem Durchschnittsreisenden schwer zu wissen, wonach er suchen sollte, wenn er bereit ist, einen Flug zu buchen.

Es kursieren auch unzählige Mythen und Debatten über die Buchung von Flügen: „Sind Hin- und Rückflugtarife wirklich billiger? Sind Direktflüge immer teurer? Lohnen sich Billigfluglinien? Ist Dienstag wirklich der beste Tag zum Fliegen usw.? “Deshalb wollte ich direkt zu den Experten gehen und den Fluganalysten eine einfache Frage stellen: Warum klicken sie auf "Buchen"?

Fluganalysten verbringen jeden Tag damit, die Flugpreise zu studieren. In meinen Interviews wurde klar, dass es drei entscheidende Faktoren für die Buchung von Flügen gibt, die von Experten genutzt werden: Bequemlichkeit, Preis und Zeitpunkt.

Wann man Flüge bucht: Bequemlichkeit

"Laut unserer Forschung ist es am wahrscheinlichsten, dass die Leute den Buch- / Kaufknopf drücken, wenn der Flug das beste Angebot ist, das sie mit so wenig Recherche wie möglich finden können", sagt Naveen Dittakavi, Gründer von Next Vacay, einem abonnementbasierten Flugangebot Bedienung.

Hans Desjarlais, Gründer von FlightList, sagt, dass die Wartezeit ein wichtiger Faktor für seine Entscheidungsfindung ist: „Ich warte nicht gerne zu lange auf meinen Anschlussflug an einem Flughafen, wenn das Ticket sehr günstig ist, aber mehr Zwischenstopps hat als Nach fünf Stunden werde ich einen etwas teureren Flug antreten. “

Wann buche ich Flüge ?: Treueprogramme und Punkte

Treueprogramme und Vielfliegerpunkte oder Meilen können ebenfalls den Entscheidungsprozess beeinflussen, auch wenn der Tarif nicht unbedingt günstiger ist.

„Durch den Kauf eines Flugpreises mit Vielfliegerpunkten anstelle von Bargeld kann ich wirklich mehr reisen und am meisten Geld sparen. Ich vergleiche jede Fluggesellschaft, die zu dem von mir gewünschten Ziel fliegt, und buche den Flug, der für die geringste Anzahl von Vielfliegerpunkten angeboten wird “, sagt Adrian Mederos, Gründer von Aerocred.com.

„Das Wissen um die Vorteile von Treueprogrammen und Meilen, die ich erhalten werde, spielt eine große Rolle bei der Fluggesellschaft, mit der ich fliege. Wenn ich an einem Treueprogramm mit einer Fluggesellschaft mit etwas höherem Tarif teilnehme, zahle ich normalerweise den zusätzlichen Betrag, da ich weiß, welche Vorteile ich für diesen Flug erhalte “, sagt Tom Spagnola, Senior V.P. von Lieferantenbeziehungen bei CheapOair.

Wann man Flüge bucht: Preis

Tracy Stewart, eine Analystin für Flugpreise bei Airfarewatchdog (unserer Schwestersite), fasst das Preisspiel am besten zusammen: „Es gibt keine Garantie dafür, dass sich der Preis von heute morgen nicht verdoppelt, oder - auf der anderen Seite - in der Sekunde nach Ihnen sogar noch niedriger Buche ... Wenn eine Suche Tarife ergibt, die viel niedriger sind als ich erwartet habe, warte ich nicht auf etwas Besseres. Ich buche sofort. "

Stewart nutzte diese Überlegung, um einen Hin- und Rückflug zum Amazonas für 150 USD zu buchen. „Das war eindeutig ein Fehler, aber einfach zu aufregend, um darauf zu verzichten. Wenn Sie begeistert sind von dem wahnsinnig niedrigen Preis, ist dies ein sicheres Zeichen für Ihre Buchung. “Hier erfahren Sie mehr über„ Fat Finger “- oder Fehlertarife.

Desjarlais, der sich selbst als flexibler Reisender betrachtet, bucht immer Flüge in eine Richtung. „Oft kann man sie unter der Woche, normalerweise von Montag bis Donnerstag, finden, aber an den Wochenenden haben bestimmte Ziele auch gute Preise.“ Desjarlais wies mich darauf hin Eine interessante Studie über den Einwegflugtrend, die hier zu lesen ist, hat ergeben, dass die Anzahl der Märkte, in denen Einwegprämien verschwinden, zunimmt.

Wann man Flüge bucht: Das Buchungsfenster

Bei der Flugbuchung kommt es in der Regel auf den Zeitpunkt und die Flexibilität an. In einigen Fällen haben Sie die Freiheit, Ihre Reisedaten oder den Flughafen, von dem Sie anfliegen, zu ändern und können sich entsprechend anpassen, aber manchmal nicht. In diesen Fällen kann es hilfreich sein, das Timing oder das Buchungsfenster zu verstehen.

Im Folgenden finden Sie Informationen zum „Prime-Buchungsfenster“, so Jeff Klee, CEO von CheapAir, und die Flugpreisstudie des Unternehmens für 2018.

„In diesem Zeitraum liegen die niedrigsten Tarife für einen bestimmten Flug in der Regel innerhalb von fünf Prozent des niedrigsten Punkts.“ Für 2018 hat CheapAir einen Zeitraum von 21 Tagen bis vier Monaten vor Abflug festgelegt. „Denken Sie daran, dass es Situationen gibt, in denen der niedrigste Preis möglicherweise nicht die Hauptaufgabe ist. Wenn Ihr M.O. "Ich möchte die größtmögliche Auswahl haben", sollten Sie früher in der sogenannten "First Dibs" -Zone kaufen (etwa sechs bis elf Monate im Voraus). "

Je früher Sie buchen können, desto besser, rät Scott Wainner, CEO von Fareness, eine Flugvergleichs-App: „Warten Sie nicht länger… je länger Sie auf die Buchung warten, desto teurer wird der Flugpreis.“

Vor allem bei Urlaubsreisen ist eine frühere Buchung fast immer besser, da die Nachfrage erst kurz vor dem Abreisetag steigt.

Wann man Flüge bucht: Deal Alerts

Wenn Sie Ihre Reisedaten und Ihr Reiseziel festgelegt haben, können Sie durch das Einrichten von Flugpreisbenachrichtigungen auf Websites wie Airfarewatchdog, Google Flights und Next Vacay Angebote abrufen und sich einen allgemeinen Überblick über den Durchschnittspreis verschaffen.

Stewart rät: „Richten Sie in den Monaten oder Wochen vor Ihrem idealen Abflugdatum Tarifbenachrichtigungen für mehrere Websites ein und überwachen Sie die Preise, um einen besseren Überblick über die verfügbaren Angebote zu erhalten. Wenn Sie nicht den Luxus haben zu warten, müssen Sie sich vielleicht mit vernünftigen und billigen Kosten zufrieden geben. “

Wie bei den meisten Einkäufen im Leben kommt es darauf an, was Sie bereit sind, für das zu bezahlen, was Sie bekommen. Und wenn Sie Ihre Meinung ändern, vergessen Sie nicht, dass Sie immer ein 24-Stunden-Pufferfenster haben, um Ihren Flug abzusagen.

Ashley Rossi ist immer bereit für ihre nächste Reise. Folgen Sie ihr auf Twitter und Instagram für Reisetipps, Reisezielideen und abseits der Touristenpfade.