Merkwürdigkeiten

6 seltsame Touren, für die Sie uns nicht bezahlen konnten

Sind Sie gelangweilt von Touren, bei denen Sie die beste regionale Küche probieren oder versprechen, Ihnen einige der besten Kunstwerke der Welt zu zeigen? Tauschen Sie diese Sehenswürdigkeiten gegen eine dieser verrückten Touren aus, die Tod, Müll, Abwasser, Zwangsarbeit und mehr versprechen - und das zu einem günstigen Preis.

(Foto: TripAdvisor, LLC)

Die Ferien in Kalifornien rufen Bilder von Weinproben, Stränden und Palmen hervor. Willst du das alles vergessen, um stattdessen die Tragödie zu bestaunen? Die Helter Skelter-Tour von Dearly Departed Tours beutet Mordopfer aus, indem sie Touristen auf eine dreistündige Tour durch die Orte mitnimmt, an denen die Morde an Tate und LaBianca von der Familie Manson begangen wurden. Aber keine Sorge, Ihr Ticketpreis von 75 USD beinhaltet eine Spende von 5 USD an die Doris Tate Crime Victim Foundation und bringt Ihnen ein Stück Stein vom Kamin des Tate-Hauses.

(Foto: TripAdvisor, LLC)

Zwischen Kajakfahren, Abseilen und Zip-Lining im mexikanischen EcoAlberto können Sie eine gefälschte Tour durch einen simulierten Grenzübergang zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten unternehmen. Diese Nachtwanderung ist keine unterhaltsame Attraktion, sondern soll junge Menschen davon abhalten, die Grenze zu überqueren.

Würde es Sie überraschen zu wissen, dass Nordkorea eine offizielle Tourismus-Website hat? Wenn Sie es nicht befolgt haben, könnten Sie eine ihrer „interessanten Arbeitstouren“ verpassen, bei denen Kim Jong-un Touristen einlädt, seine Zwangsarbeitsoperationen zu ergänzen, indem sie an Reisanpflanzungen, Unkrautjäten und Obstpflücken teilnehmen in Nordkorea. Klingt lustig und steht stellvertretend für ein von Hungersnöten heimgesuchtes Land. Die Touren werden nicht speziell von Nordkorea angeboten, daher müssen Sie einen Drittanbieter wie Young Pioneer Tours finden, der Sie abholt. Schlechte Nachrichten für Amerikaner: Sie müssen einen anderen Weg finden, um an den anstrengenden Arbeiten in Ihrem Urlaub teilzunehmen, da das Außenministerium kürzlich amerikanische Touristen vom Besuch Nordkoreas ausgeschlossen hat.

(Foto: TripAdvisor, LLC)

„Nun, diese Reise war Müll“, hoffen die Organisatoren der Londoner Müllreise, dass Sie dies sagen, wenn Sie ihre Tour verlassen. Bei diesem drei Kilometer langen Spaziergang müssen die Teilnehmer bereitwillig drei Kilometer an „historischen Müllkippen und Mülldeponien“ vorbei gehen, und ich verspreche, Ihnen die „Geräusche und Gerüche der städtischen Abfälle“ zu zeigen. Ich persönlich denke, Sie können diese kostenlos erhalten am Abend vor dem Müll den Bürgersteig hinuntergehen.

Wollten Sie schon immer Prominente der B-Liste verfolgen? Sie können mit der Paparazzi-Tour, bei der die Teilnehmer einen professionellen Paparazzo für eine dreistündige Jagd nach berühmten Personen zusammenstellen, die Sie ohne deren Einverständnis fotografieren können, ins Rollen kommen.

(Foto: TripAdvisor, LLC)

Meine absoluten Lieblingstourenbeschreibungen sind diejenigen, die beinhalten, dass sie die „besten“ sind und nurVon so etwas wie den London Loo Tours. Es ist nicht überraschend, dass dies die einzige öffentliche Wandertour in London ist. Wählen Sie zwischen der Original Loo Tour (Tipps zu öffentlichen Toiletten und „Geschichten über Intrigen“), der Bloomsbury Loo Tour (Schwerpunkt Geschichte) und Thomas Crapper: The Life and Times (Tour durch einen der berühmtesten Klempner der Geschichte) 'ehemalige Nachbarschaft).

Caroline Morse hat auf ihren Reisen einige seltsame Touren unternommen, aber keine war so verrückt wie die oben genannten. Folge ihr auf Instagram @TravelWithCaroline um Fotos aus der ganzen Welt zu sehen.