Freizeitpark

Walt Disney World Urlaubsplanungstipps: Alles, was Sie vor Ihrem ersten Disney-Urlaub wissen müssen

Sie planen also einen Urlaub in Disney World. Herzliche Glückwünsche! Wenn Sie zum ersten Mal die beliebten Themenparks von Orlando besuchen, fühlen Sie sich möglicherweise etwas überfordert. Aus diesem Grund haben wir diese schrittweise Anleitung zur Planung eines Urlaubs in Walt Disney World zusammengestellt. Lesen Sie weiter, um Ratschläge für die Planung und alle Arten von Disney World-Tipps zu erhalten.

Wie groß ist das Walt Disney World Resort?

Sagen wir Walt Disney World, und viele Leute denken sofort an das Magic Kingdom. Und während dieser Themenpark in jedem Walt Disney World-Urlaub eine große Rolle spielt, gibt es am Reiseziel noch so viel mehr.

Das Walt Disney World Resort beherbergt vier Themenparks, zwei Wasserparks und eine riesige Einkaufs- und Esszone. Wenn Sie also über Disney World in Orlando sprechen, sprechen Sie tatsächlich über sieben einzigartige Ziele, die Disney gehört und die von Disney betrieben werden. Die Disney-Themenparks in Orlando sind Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom und Hollywood Studios. Die beiden Wasserparks sind Typhoon Lagoon und Blizzard Beach. Es gibt auch eine Einkaufs-, Speise- und Unterhaltungszone namens Disney Springs.

Aber warten Sie, es gibt noch mehr: Im Walt Disney World Resort gibt es rund zwei Dutzend Hotels mit verschiedenen Preisoptionen sowie zwei weitere Hotels, die geplant oder bereits im Bau sind.

Übernachten im Walt Disney World Resort in Orlando

Eines der ersten Dinge, die Sie bei der Planung eines Urlaubs in Walt Disney World tun sollten, ist die Entscheidung, wo Sie übernachten möchten. Die Wahl eines Walt Disney World Resort Hotels bringt verschiedene Vergünstigungen und Privilegien mit sich.

Zusätzlich zu den Disney-Themen, mit denen Sie sich voll und ganz in ein Disney World-Urlaubserlebnis eintauchen können, bieten alle Disney Resort-Hotels einen kostenlosen Bustransfer von und zu den sechs Vergnügungsparks und Disney Springs. Einige Hotels bieten auch Bootstransporte zu bestimmten Parks an. Das Grand Floridian Resort, das Contemporary Resort und das Polynesian Resort befinden sich auf der Monorail, die die Gäste zum Magic Kingdom und nach Epcot bringt (Transfer im Transport- und Ticketcenter). Ab Herbst 2019 bietet das Disney Skyliner Gondel-Transportsystem einen Service, der Hollywood Studios und Epcot mit Disneys Art of Animation-, Pop Century-, Caribbean Beach- und Riviera-Resorts (Eröffnung Ende 2019) verbindet.

In der Tat, wenn das Walt Disney World Resort im Mittelpunkt Ihres gesamten Urlaubs steht, brauchen Sie nicht einmal ein Auto zu mieten. Gäste der Disney Resort Hotels können zu Beginn und am Ende ihres Urlaubs einen kostenlosen Bustransfer zwischen dem internationalen Flughafen Orlando und ihrem Disney Resort Hotel reservieren. Zusätzlich zu den oben genannten Transportmöglichkeiten können die Gäste Uber und Lyft nutzen, um sich in Disney World fortzubewegen. Sie können sogar über Lyft auf den speziellen Minnie-Van-Service zugreifen und sich in einem rot-weiß gepunkteten Fahrzeug abholen lassen.

Wenn Sie in einem Disney Resort-Hotel übernachten, können Sie Ihre FastPass + -Auswahl auch bis zu 60 Tage vor dem Check-in für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts treffen. Dies ist ein großer Vorteil, wenn Sie die beliebtesten Fahrten unternehmen möchten. (Mehr über FastPass + in Kürze.) Gäste des Disney Resorts haben außerdem täglich Zugang zu den Extra Magic Hours in einem der Themenparks. Das ist zusätzliche Zeit, entweder bevor der Park öffnet oder nachdem er für die Öffentlichkeit geschlossen wurde, wenn ausgewählte Attraktionen und Erlebnisse nur für Disney Resort-Gäste geöffnet sind.

Disney Resort Hotels sind in drei Ebenen unterteilt: Value, Moderate und Deluxe. Die Größe, Ausstattung und der Preis der Zimmer steigen mit jedem Anstieg. Ein Standardzimmer in einem Value Resort wie dem Pop Century Resort bedeutet beispielsweise ein Kingsize- oder Queensize-Bett, ein Queensize-Bett im Murphy-Stil und ein Waschbecken im Badezimmer. Ziehen Sie in ein moderates Resort wie das Port Orleans Resort um, und ein Standardzimmer verfügt über zwei Queensize-Betten, zwei Waschbecken im Bad und manchmal auch über ein Klappbett in Kindergröße. Die Zimmer in den Deluxe Resorts bieten die meisten Quadratmeter und manchmal Optionen wie Etagenbetten anstelle eines zweiten Queensize-Bettes.

Das Niveau des Resorts kann sich auch auf die Ausstattung auswirken. Die Hauptpools in den Value Resorts verfügen beispielsweise nicht über Wasserrutschen, die Hauptpools in den anderen Resortebenen jedoch über Wasserrutschen.

Größere Familien, die mehr Platz suchen, können eine der Familiensuiten in Disneys Art of Animation- oder All-Star Music-Resorts buchen. Eine weitere Option ist eine der Kabinen im Disney Fort Wilderness Resort, in denen bis zu sechs Personen Platz finden. Wenn das Budget keine Rolle spielt, sollten Sie eine der Deluxe-Villen von Disney World in Betracht ziehen, die Villen mit einem oder zwei Schlafzimmern und sogar einige Grand-Villen mit drei Schlafzimmern bietet.

Natürlich gibt es viele andere Hoteloptionen in der Nähe von Walt Disney World. Wenn Sie also Prämienpunkte für eine bestimmte Marke haben oder die Preisgestaltung für Ihr Budget besser ist, funktioniert es einwandfrei, wenn Sie außerhalb des Eigentums bleiben. Es gibt sogar einige Nicht-Disney-Resort-Hotels, darunter sieben in der Gegend von Disney Springs, in denen Gäste bis zu 60 Tage im Voraus FastPass + auswählen können.

Viele Off-Property-Hotels bieten einen Bus- oder Shuttleservice zu den Disney-Themenparks an (dieser Service ist möglicherweise nicht so häufig wie der von Disney World). Wenn Sie jeden Tag mit Ihrem eigenen Auto in die Parks fahren, kostet das Parken 25 USD. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung und Budgetierung.

Wann sollten Sie Walt Disney World besuchen?

Sommer-, Weihnachts- und Frühlingsferienzeiten sind in Walt Disney World die am stärksten frequentierten Zeiten. Vorausplanung für eine Reise in diesen Zeiten ist auf jeden Fall ein Muss, um das Beste aus Ihrem Urlaub in Disney World zu machen.

  • Spitze:Ein Disney World-Crowd-Kalender wie dieser von Pixie Vacations ist eine gute Möglichkeit, die Crowd-Levels in den Parks nach Tag, Woche oder Monat zu antizipieren, basierend auf einer Reihe von Faktoren wie Feiertagen, besonderen Ereignissen und Schulferien. „Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Tag für einen Ausflug in die Parks von Walt Disney World sind, ist die Wochenmitte fast immer eine bessere Reisezeit als über das Wochenende. Natürlich sind Ferien und Schulferien für Kinder bei Walt Disney World eine beliebte Zeit “, erklärt Steve Griswold, Inhaber von Pixie Vacations. (Gesponserter Link.)

In den Monaten August und September, wenn alle Kinder wieder zur Schule gegangen sind, zwischen Thanksgiving und Weihnachten, sowie im Januar und Februar nach dem Feiertagsrausch, ist das Publikum häufig kleiner. Aber egal, wann Sie gehen, es werden immer noch viele andere Leute mit Ihnen da sein. Und Star Wars: Galaxy's Edge wird wahrscheinlich eine Menge Besucher nach Disney World bringen, zu Zeiten, die traditionell weniger überfüllt waren.

Verpflegungsmöglichkeiten im Walt Disney World Resort in Orlando

Reservierungen für bestimmte Restaurants mit Tischservice von Walt Disney World können bis zu 180 Tage im Voraus vorgenommen werden. Eine frühzeitige Reservierung ist empfehlenswert, wenn Sie eine Mahlzeit an einem beliebten Ort wie Cinderella's Royal Table (ein kulinarisches Erlebnis mit Disney-Prinzessinnen) genießen möchten.

Sie sollten sich auch entscheiden, ob Sie sich für eines der Disney-Speisepläne entscheiden möchten. Sie können einen Plan wählen, der zwei Schnellgerichte und zwei Snacks pro Tag umfasst, oder einen Plan, der ein Schnellgericht, zwei Snacks und ein Tischgericht in mehr als 50 Disney World-Tischrestaurants pro Tag umfasst . Dies kann eine gute Option sein, wenn das Essen ein großer Teil Ihres Urlaubs in Walt Disney World sein wird. Aber wenn Sie ein leichter Esser sind, ist es die Kosten möglicherweise nicht wert.

Sie möchten nicht die ganze Zeit bei Walt Disney World anstehen. Hier kommt Disneys FastPass + ins Spiel.

Mit diesem kostenlosen Vorteil können Sie bis zu drei FastPass + -Auswahlen pro Tag im Voraus online auf der Walt Disney World Resort-Website oder über die mobile App von Disney World reservieren. Sie erhalten ein einstündiges Fenster, in dem Sie die reguläre Linie überspringen und über die FastPass + -Linie die von Ihnen gewählte Fahrt oder Attraktion eingeben können. Sobald Sie Ihre ersten drei Tipps verwendet haben, können Sie einen anderen FastPass über die Disney World-App oder an Kiosken in den Parks auswählen.

Wenn Sie in einem Disney Resort Hotel übernachten, können Sie Ihre FastPass + -Optionen bis zu 60 Tage im Voraus auswählen. Andernfalls können Sie bis zu 30 Tage im Voraus eine Auswahl treffen, wenn Sie ein Disney World-Ticket kaufen. Markieren Sie Ihren Kalender für diesen Vorteil, besonders wenn Sie auf Ihrer Liste Pflichtfahrten haben.

Kaufen Sie Tickets für Disney-Vergnügungsparks in Orlando

Wenn Sie festlegen, wie Sie sich Ihrem Walt Disney World-Urlaub nähern möchten, können Sie die besten Ticketoptionen ermitteln. Sie können Tickets kaufen, mit denen Sie einen Themenpark pro Tag besuchen können, oder Sie können die Park Hopper-Option wählen, mit der Sie mehrere Parks am selben Tag besuchen können.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie morgens in die Hollywood Studios gehen und abends das Magic Kingdom-Feuerwerk sehen möchten, ist ein Park Hopper-Ticket die Option für Sie. Wenn Sie Ihrem Ticket mehr Tage hinzufügen, sinkt der Preis pro Tag.

Welcher der sechs Walt Disney World Parks ist zu besuchen?

Magic Kingdom ist ein Muss für alle, die zum ersten Mal in das Walt Disney World Resort reisen. Und wenn Sie auf Ihrer Reisegesellschaft jüngere Kinder haben, beachten Sie Folgendes: Hier finden Sie viele Fahrgeschäfte und Attraktionen, die auf Kinder ausgerichtet sind. Zu den Klassikern zählen Peter Pans Flight und Dumbo the Flying Elephant sowie die drei Berge des Parks (Space Mountain, Big Thunder Mountain Railroad und Splash Mountain), die kinderfreundliche Achterbahnfahrten bieten. Der neue Sieben-Zwerge-Minenzug ist immer noch ein großer Gewinn, daher ist dies ein erstklassiger Kandidat für einen FastPass.

Epcot ist in Future World und World Showcase unterteilt. Ersteres ist die Heimat beliebter Fahrten wie Test Track und Soarin 'Around the World. Letzteres bietet Pavillons, die sich auf verschiedene Länder auf der ganzen Welt konzentrieren, einige mit Fahrgeschäften und der Rest mit Filmen oder anderen Erlebnissen, die Parkbesuchern das Land näher bringen sollen. World Showcase ist ein unterhaltsamer Ort, um viele verschiedene Speisen und Getränke zu probieren, während Sie durch die Lagune des Parks schlendern.

Tierreich ist die Heimat der BenutzerbildPandora-Land, in dem Wartezeiten in Stunden am Avatarflug gemessen werden können. (Versuchen Sie auf jeden Fall, einen FastPass für diesen zu bekommen.) Zu den weiteren Must-Dos gehören Expedition Everest und Kilimanjaro Safaris, auf denen Sie Giraffen, Flusspferde, Elefanten und andere exotische Kreaturen sehen können, die den Park zu Hause nennen.

Hollywood Studios ist der Schauplatz des mit Spannung erwarteten Star Wars: Galaxy's Edge, der am 29. August 2019 eröffnet wird. Wenn Sie ein Fan der Macht sind, ist dies ein Park, den Sie besuchen möchten. Die beiden größten Fahrgeschäfte von Disney World - der Twilight Zone Tower of Terror und die Rock'n'Achterbahn - befinden sich neben dem beliebten Toy Story Land auch in den Hollywood Studios.

In Orlando kann es fast das ganze Jahr über heiß werden, sodass ein Ausflug in einen der Wasserparks von Disney eine unterhaltsame Art ist, sich abzukühlen. Blizzard Beach ist so gestaltet, dass es wie ein Skigebiet aussieht, mit einem Sessellift, der Besucher zu den Wasserrutschen auf dem Gipfel seines "Berges" bringt. Die Typhoon Lagune vermittelt ein tropisches Inselgefühl und verfügt über eines der coolsten Wellenbecken der Umgebung.

Denken Sie zunächst an Ihre Reisegesellschaft. Haben Sie kleine Kinder mit früher Schlafenszeit und Mittagsschlaf? Schaffst du Marathonparktage oder brauchst du Pausen?

Finden Sie heraus, welche Fahrten und Attraktionen Sie unternehmen müssen, und berücksichtigen Sie dann das zu erwartende Wetter während Ihres Aufenthalts. Wenn es heiß ist, sind ein klimatisiertes Mittagessen am Tisch oder eine Nachmittagspause am Pool keine schlechten Ideen.

Wenn Sie Zugang zu Extra Magic Hours haben, können Sie diese nutzen, um die Parks in einem weniger überfüllten Zustand zu erleben. Natürlich kann jeder andere Gast im Disney Resort das Gleiche tun, aber man kann oft Glück haben.

Wenn Sie viele Fahrgeschäfte und Attraktionen unternehmen möchten, lohnt es sich oft, kurz vor der Eröffnung im Park zu sein. Sie werden vor der offiziellen Eröffnung des Parks durch die Sicherheitskontrolle geführt und haben normalerweise Zutritt zur Vorderseite des Parks. Sobald es offiziell eröffnet ist, können Sie schnell zu Ihrer ersten Fahrt aufbrechen. Die Anwesenheit wird im Laufe des Vormittags zunehmen, aber die ersten paar Stunden sind in der Regel ruhiger als später am Tag.

Ein weiterer Tipp: Linien für Fahrten während beliebter Paraden und Feuerwerksshows können manchmal etwas kürzer sein. Wenn Sie also bereits das Festival of Fantasy Parade im Magic Kingdom oder die nächtliche Show Rivers of Light im Animal Kingdom angekreuzt haben, sind Sie hier richtig könntein der Lage sein, leichter auf eine Fahrt zu springen, während alle anderen die Aktion beobachten.

Bereite dich auf viele Wanderungen vor, zieh dich also bequem an. Stellen Sie sicher, dass Sie Sonnenschutzmittel auftragen und viel Wasser trinken. Und hab einfach Spaß - du besuchst doch den glücklichsten Ort der Welt. Das Befolgen dieser Tipps zur Urlaubsplanung in Disney World wird Ihnen dabei helfen, eine wirklich magische Zeit zu verbringen.