Reisetrends

9 Trending-Reiseziele für 2019

Möchten Sie im nächsten Jahr auf dem neuesten Stand der Reisewelt sein? Ich habe die Statistiken des Welttourismus ausgewertet und bei Reiseveranstaltern nachgefragt, um neun trendige Reiseziele zu ermitteln, bei denen im letzten Jahr ein beträchtlicher Zuwachs an Buchungen und Besuchern zu verzeichnen war. Einige sind aufstrebende Hot Spots, während andere Klassiker ein Comeback feiern. In beiden Fällen erleben Sie an diesen aufstrebenden Zielen ein neuartiges Erlebnis, angefangen von brandneuen Attraktionen bis hin zu abgelegenen Wanderwegen mit Aussichten, die nur wenige andere gesehen haben.

Peru

Wenn Sie dort gewesen sind, sind Sie nicht allein. In diesem Jahr verzeichnete Peru ein bemerkenswertes Wachstum, das laut dem UN-Welttourismusbarometer auf eine Zunahme der Ankünfte aus den Nachbarländern und aus Asien zurückzuführen ist. Peru ist das Top-Reiseland von G Adventures in der Welt, und die diesjährigen Buchungen brachen 2017 Rekorde.

Reiseveranstalter bauen ihr Angebot in Peru weiter aus und die jüngste Nachfrage besteht nach weniger bekannten und überfüllten Reiserouten, sagt Dan Peltier von Skift. KE Adventure Travel veröffentlichte kürzlich den Guide to Adventure 2019, der einen vollständigen Abschnitt über Machu Picchu-Alternativen enthält, die Reisende an entlegenere Orte in Peru bringen.

Wenn du gehst: Unternehmen Sie die zerklüftete zweitägige Wanderung nach Choquequirao, einer weiteren verlorenen Inkastadt. Wenn Sie eine Wanderung abseits der Touristenpfade unternehmen möchten, besuchen Sie den Cordillera Huayhuash Circuit.

Wo übernachten: Das Casa del Sol Machupicchu befindet sich am Eingang des Heiligtums von Machu Picchu und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Natur.

Deutschland

Deutschland wechselt 2019 in den Jubiläums-Party-Modus. Im nächsten Jahr, 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer, feiert die Stadt mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Veranstaltungen und Performances. Es ist das 100-jährige Jubiläum der Bauhaus-Bewegung für modernes Design, das von Veranstaltungen im ganzen Land sowie der Eröffnung des Futorium-Museums und des Ideenlabors in Berlin im September 2019 geprägt ist.

Auch das neue Hamburger Opernhaus und die vor kurzem umgebaute Frankfurter Altstadt, die internationale Aufmerksamkeit erregen, sind eine Reise wert. Eine einjährige Konzertreihe in Augsburg bringt Musik zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart, dem Vater von Wolfgang Amadeus. Steigen Sie ab Mai mit neuen Nonstop-Flügen der Lufthansa von Austin nach Frankfurt ein.

Wenn du gehst: Besichtigen Sie den Checkpoint Charlie und die Gedenkstätte Berliner Mauer oder spazieren Sie den Fußweg entlang der Mauer entlang, die einst von Grenzschutzbeamten überwacht wurde.

Wo übernachten: Berlins historisches Hotel Adlon Kempinski befindet sich in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Ägypten

Ägypten bereitet sein neues großartiges ägyptisches Museum, ein 117 Morgen großes Museum, das im Hinblick auf die alten Pyramiden von Gizeh errichtet wurde, für eine Eröffnung im Jahr 2020 vor. Mehr als 43.000 Artefakte - darunter Streitwagen, Mumien, Masken und Sandalen - wurden nach Ägypten zurückgebracht, um die Sammlung zusammenzustellen. Ein großer Teil stammt aus dem Grab von König Tut.

Der Tourismus in Ägypten erholt sich laut der Statistik des World Tourism Barometervisitor der Vereinten Nationen stark. G Adventures verzeichnete ein Buchungsplus von 110 Prozent gegenüber dem Vorjahr, und die Tourismuseinnahmen des Landes stiegen in den ersten neun Monaten dieses Geschäftsjahres um 155 Prozent.

Wenn du gehst: Verpassen Sie nicht, die Pyramiden von Gizeh, das Tal der Könige und das neue großartige ägyptische Museum zu besichtigen, um die goldene Maske von König Tut zu sehen. Buchen Sie einen Ausflug mit einem traditionellen Holzboot auf dem Nil.

Wo übernachten: Das Marriott Mena House in Kairo bietet atemberaubende Ausblicke auf die Pyramiden.

Slowenien

Reisende suchen nach neueren, weniger überfüllten europäischen Zielen und finden sie in Mittel- und Osteuropa - und Slowenien ist eines der angesagtesten Reiseziele dort. Laut dem World Tourism Barometer der Vereinten Nationen sind die Ankünfte von Touristen in Slowenien seit letztem Jahr um 23,5 Prozent gestiegen. Das Land ist eine der versteckten Perlen Europas und ein Favorit unter Wanderern.

Im April 2019 wird der neue 300 km lange Julische Alpen-Wanderweg eröffnet, der malerische Dörfer verbindet und Aussicht auf die berühmte Inselkirche und die mittelalterliche Burg des Bleder Sees bietet. Neue Flüge in die Hauptstadt Ljubljana beginnen diesen Herbst mit Aeroflot.

Wenn du gehst: Probieren Sie regionale kulinarische Spezialitäten wie Jota, den getrockneten Schinken aus dem Vipava-Tal und süße Strudel mit Früchten aus der Region.

Wo übernachten: Das Majerija ist ein charmantes Bauernhaus in der slowenischen Weinregion Vipava Valley, eine zweistündige Zugfahrt von Venedig entfernt, wo Sie zwischen Weinbergen radeln können.

Israel

Geopolitische Stabilität, neue Flugrouten und erfolgreiches Marketing zahlen sich in Israel aus. Dieses Jahr feiert das Reiseziel seinen 70. Geburtstag und die US-Botschaft wird in Jerusalem eröffnet. Israel ist heißer denn je.

Bis 2018 hatte Israel in einem halben Jahr noch nie 2 Millionen Besucher gesehen - und die Dynamik hält an. Laut der Zeitschrift Hotel Management erhielten 35 Hotelprojekte Zuwendungen der öffentlichen Hand in Höhe von fast 50 Millionen US-Dollar, was zur Genehmigung von 2.570 neuen Gästezimmern führte. Im August kündigte United Airlines eine neue Nonstop-Verbindung zwischen Washington, DC und Tel Aviv an.

Wenn du gehst: Schweben Sie mit surrealem Auftrieb in der Stille des Toten Meeres. Schnappen Sie sich eine Sonnenliege und entspannen Sie sich am Strand von Tel Aviv. Schlendern Sie durch die alten Pfade und Mauern Jerusalems und beobachten Sie die religiösen Anhänger dreier wichtiger Glaubensrichtungen.

Wo übernachten: Das Royal Beach Tel Aviv liegt an der Strandpromenade am Mittelmeer, nur wenige Schritte von den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt.

Truthahn

Die Türkei feiert 2019 ihr Comeback. Die Reiseveranstalter kehren zurück, die wichtigsten Fluglinien wurden wiederhergestellt und die Reisenden gewinnen nach den Terroranschlägen von 2016 wieder Vertrauen in die Stabilität und Sicherheit des Landes, sagt Dan Peltier von Skift. Intrepid Travel verzeichnete seit letztem Jahr einen Anstieg der Buchungen in der Türkei um 215 Prozent.

Das Land versucht, der Kurve einen Schritt voraus zu sein. Im Oktober eröffnete Istanbul einen neuen internationalen Flughafen, der eine größere Passagierkapazität aufnehmen kann als der am stärksten frequentierte Flughafen von Atlanta.

Wenn du gehst: Besuchen Sie Moscheen, griechisch-römische antike Ruinen und farbenfrohe Basare auf Intrepids neuer achttägiger Türkei-Highlights-Tour oder machen Sie die Türkei-Winterentdeckung, eine neue 10-tägige Reiseroute im Jahr 2019, ohne Massen.

Ecuador

Dieses winzige südamerikanische Wunderhaus mit tropischer Küste, Vulkanen und Amazonas-Regenwald verzeichnete laut dem UN World Tourism Barometer 2018 in diesem Jahr einen Anstieg der Touristenankünfte um 57 Prozent. Reiseveranstalter rüsten sich in Ecuador für die Fortsetzung des Trends bis 2019 und erweitern ihre Kreuzfahrtflotten um neue Reiserouten und Schiffe.

Die Regierung, die daran arbeitete, ihr Kronjuwel zu bewahren, erklärte 2018 zum Jahr der Bekämpfung der Plastikverschmutzung und verstärkte die Regionalpolitik auf den Galapagos-Inseln, um Plastiktüten, Strohhalme und Einweg-Plastikflaschen zu verbieten.

Wenn du gehst: Erleben Sie die Galapagos-Riesenschildkröte, einen seltenen rotfüßigen Dummkopf, und die Charles Darwin-Forschungsstation auf einer siebentägigen Kreuzfahrt auf den Galapagos-Inseln. G Adventures hat diese Route um eine Yacht mit 16 Passagieren erweitert, um der gestiegenen Nachfrage gerecht zu werden.

Äthiopien

In den letzten Jahren hat Äthiopien seine Infrastruktur mit einem neuen Stadtbahnsystem, einer Autobahn und zusätzlichen Inbound-Flügen ausgebaut. Das Land hat sich im Luxustourismus nach und nach einen Namen gemacht und erobert sich, berichtet Skift.

Optimismus ist in der Luft und das neue Friedensabkommen zwischen Äthiopien und Eritrea, das im September unterzeichnet wurde, signalisiert starkes touristisches Potenzial. Reiseveranstalter verzeichnen bereits einen Anstieg der Buchungen nach Äthiopien, wo der Premierminister gerade ein neues Kabinett angekündigt hat, das halb weiblich ist und eine offenere Wirtschaft verspricht.

Wenn du gehst: Erkunden Sie die alten Zivilisationen Äthiopiens auf Touren zwischen alten Festungen, aus Stein gehauenen Kirchen, Gräbern und Märkten, auf denen Sie Tauschgeschäfte tätigen können. Oder verlassen Sie die Stadt und suchen Sie nach Wildtieren in den Savannen, roten Bergen, Wüsten und üppigen Tälern.

Wo übernachten: Das Hotel Lobelia in Addis Abeba ist günstig gelegen und bietet gemütliche Annehmlichkeiten.

Vietnam

Anfang dieses Jahres eröffnete Vietnam eine Touristenattraktion, die sofort als Instagram-Sensation galt: die Goldene Brücke der Sonnenwelt Ba Na Hills. Die Brücke, die von zwei riesigen moosbedeckten Händen über einem riesigen Hügel gehalten wird, hat Besucher aus der ganzen Welt angezogen.

Es ist ein Zeichen der Zeit. Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen hat in den letzten Jahren einen stetig wachsenden Strom internationaler Touristen nach Vietnam verzeichnet. Um den Zustrom zu fördern, lockert die Regierung weiterhin die Beschränkungen für Reisevisa und plant, im Jahr 2020 das erste Formel-1-Grand-Prix-Rennen in Vietnam auszurichten.

Wenn du gehst: Sehen Sie die Seelandschaft der Kalksteininseln der Halong-Bucht vom Deck eines traditionellen Mülls aus. Bestellen Sie einen vietnamesischen Eierkaffee in Hanoi und lauschen Sie dem Summen der mit Motorrädern verstopften Straßen. Erkunden Sie Phu Yen, Mai Chau, Quy Nhon oder Con Dao als weniger bereiste Ziele.

Wo übernachten: Das Vinpearl Resort & Spa Ha Long bietet einen spektakulären Blick auf den Golf von Tonkin und befindet sich auf einer eigenen privaten Insel in der Halong-Bucht.

Weitere Ideen finden Sie unter Top-Reiseziele für 2019.

Noch mehr von SmarterTravel:

Jamie Moore schreibt regelmäßig Beiträge für SmarterTravel. Ihre Artikel erschienen bei USA Today, Yahoo Travel, Huffington Post undWestJet.