Budget-Reisen

Trinkgeld im Vereinigten Königreich: The United Kingdom Tipping Guide

Trinkgeld in Großbritannien ist keine Standardpraxis, daher kann es verwirrend sein, zu wissen, wie viel Trinkgeld zu geben ist. In diesem Trinkgeld-Leitfaden für Großbritannien erfahren Sie, wie viel Trinkgeld Sie für einen hervorragenden Service geben müssen.

Trinkgeld im Vereinigten Königreich

Trinkgelder sind im Vereinigten Königreich bei weitem nicht so verbreitet wie auf der anderen Seite des Teichs, kommen jedoch an einigen Stellen immer noch vor. Trinkgeld ist beispielsweise in High-End-Hotels und -Restaurants üblich, in denen die Endabrechnung keine Servicegebühr enthält. Es ist jedoch keineswegs eine Verpflichtung. Die meisten Mitarbeiter verdienen einen angemessenen Lohn und sind nicht auf Trinkgeld angewiesen. Lassen Sie die Servicequalität entscheiden, ob Sie ein bisschen mehr übrig haben möchten oder nicht.

Auch wenn Trinkgeld möglicherweise nicht zum Standard gehört, gibt es allgemeine Richtlinien, die Sie verwenden können, um einen stressfreien Urlaub zu gewährleisten. Dieser Trinkgeldführer für Großbritannien hilft Ihnen beim Navigieren, wann und wo Sie ein wenig mehr für einen großartigen Service übrig lassen können.

Café Server: Es ist nicht erforderlich, ein Trinkgeld für den Thekenservice zu geben.

Restaurant Server: Überprüfen Sie die Rechnung, bevor Sie entscheiden, ob / was Sie Trinkgeld geben möchten. Eine „Servicegebühr“ oder eine „optionale Gebühr“ ist möglicherweise bereits in den Endkosten enthalten und sollte die Trinkgelder abdecken. Wenn keine Gebühr anfällt oder die Gebühr nicht direkt an den Server geht, ist ein Trinkgeld von 10 Prozent angemessen.

Barmann: Ein Trinkgeld wird in einer Bar oder Kneipe nicht erwartet, aber Sie können gerne ein paar Münzen hinterlassen, wenn der Service hervorragend war.

Reiseführer: Ein Trinkgeld von 2 bis 4 GBP pro Person und Tag wird als angemessen erachtet. Sie können jedoch mehr Trinkgeld geben, wenn die Tour die Erwartungen übertrifft. Sie müssen nicht mehr als 10 Prozent Trinkgeld geben.

Taxen: Eine gute Faustregel ist, auf das nächste Pfund aufzurunden, ist aber keineswegs eine Verpflichtung.

Türsteher: Tipp £ 1, wenn ein Portier hilft, ein Taxi zu rufen.

Hotelpage: Es wird empfohlen, je nach Größe 1 bis 2 GBP pro Gepäckstück und 5 GBP pro Gepäckstück in einem 5-Sterne-Hotel zu geben.

Hausputz: Lassen Sie ein paar Pfund für ein gepflegtes Zimmer während Ihres Aufenthalts.

Portier: Ein Trinkgeld wird nicht erwartet, aber zögern Sie nicht, Ihre Wertschätzung mit £ 1 oder £ 2 für eine spezielle Empfehlung oder eine schwer zu beschaffende Reservierung zu zeigen.

Stylist: Trinkgeld wird nicht erwartet, aber ein paar Pfund für großartigen Service werden immer geschätzt.

Spa-Dienstleister: Trinkgeld wird nicht erwartet, aber ein paar Pfund für großartigen Service werden immer geschätzt.