Verpackung

Der Tiko Carry-on Review: Die nächste große Sache im Soft-Sided Luggage

Tiko, d. H. "Away of Soft-Sided Pack", ist ein Direkt-zu-Verbraucher-Gepäckprodukt, das Ende 2018 auf den Markt kam. Mit einem erschwinglichen Preis und einem eleganten Aussehen ist es eine wertvolle Ergänzung für Liebhaber von Soft-Sided-Handgepäcktaschen.

Preis und Bezugsquellen: Auf der Tiko-Website für 195 US-Dollar.

Tiko

  • Nützlichkeit: 9/10. Der Tiko Carry-on hat eine große Kapazität für ein Handgepäck und aufgrund des weichen Materials können Overpacker nur noch „eine Sache“ einpressen, wenn Sie es wirklich wollen. Das Tiko-Handgepäck entspricht den Handgepäckbeschränkungen der meisten großen US-Fluggesellschaften, einschließlich Delta, United, American, JetBlue und Southwest.
  • Wert: 9/10. Sie können gut konstruierte Handgepäcktaschen nicht viel billiger finden, und da Sie direkt zum Verbraucher gehen, wissen Sie, dass Sie das beste Angebot für diese Tasche erhalten. Auf die Tasche wird eine Garantie von fünf Jahren für den Austausch oder die Reparatur gewährt.
  • Haltbarkeit: 8/10. Die gewachste Leinwand ist wasserabweisend und robust. Die Tasche ist auch mit Hinomoto-Spinnerrädern ausgestattet, die z. von Spinnrädern. Ich mache mir nur Sorgen, dass die helle Farbe schmutzig wird, aber Sie können sie bei Bedarf vor Ort reinigen.
  • Portabilität: 10/10. Der Tiko Carry-on ist superleicht und wiegt nur 7,2 lbs. Ich mag auch die leicht zugängliche Reißverschlusstasche am oberen Rand der Tasche.
  • Cooler Faktor: 10/10. Weiches Gepäck wird oft von Instagram-bekannten Marken für hartes Gepäck überschattet. Nun, Tiko macht weiches Gepäck mit erschwinglichen Preisen und schickem Design wieder cool.

Endgültiges Urteil: Tiko lässt die Hektik mit dieser minimalistischen Tasche beiseite. Ich liebe das Design, die Konstruktion und die Geräumigkeit.

Ashley Rossi ist immer bereit für ihre nächste Reise. Folgen Sie ihr auf Twitterund Instagramfür Reisetipps, Reisezielideen und abseits der Touristenpfade.