Gesundheit

10 winzige Reiseprodukte, die Ihre Gesundheit retten

Enge Flugzeuge, verschmutztes Wasser und allgemeine Erschöpfung: Reisen bietet Ihnen viele Möglichkeiten, krank zu werden.

Kleine Reiseprodukte, die Ihre Gesundheit retten

Steigern Sie Ihre Chancen, gesund zu bleiben, indem Sie diese winzigen Reiseprodukte verpacken, die Ihnen dabei helfen, sich großartig zu fühlen.

Luftschutz

(Foto: MT) Wir haben Ihnen immer wieder erzählt, wie schmutzig und keimverseucht Flugzeuge sind. Der am stärksten kontaminierte Bereich - und der Bereich, der am wahrscheinlichsten Ihr Essen berührt - ist der Tabletttisch. Verteidigen Sie sich mit dem Air-Protector, einem antibakteriellen Einwegbezug, der über Ihrem Tablett oder Ihrer Kopfstütze angebracht werden kann.

USB-Luftbefeuchter

(Foto: Amazon)

Durch trockene Luft sind Sie anfälliger für Bakterien und können leichter krank werden. Packen Sie diesen praktischen tragbaren Luftbefeuchter mit Mini-Reiseflaschenverschluss ein und atmen Sie saubere, feuchte Luft ein, egal wo Sie sich gerade befinden. Dies ist eines unserer beliebtesten winzigen Reiseprodukte, da Sie eine eigene Wasserflasche verwenden. Sie müssen also kein sperriges Gerät einpacken, wenn eine billige Wasser- oder (leere) Getränkeflasche ausreicht.

Händedesinfektionsmittel

(Foto: Amazon)

Möglicherweise haben Sie nicht immer Zugang zu sauberem fließendem Wasser und Seife. Packen Sie daher immer etwas Handdesinfektionsmittel in Reisegröße ein. Verwenden Sie es, bevor Sie essen, nachdem Sie das Flugzeugbad benutzt haben oder wo immer Sie auf Keime stoßen. Für die Menschen im Flugzeug empfehlen wir ein geruchsneutrales Händedesinfektionsmittel, wie dieses, das sowohl zur Befeuchtung als auch zum Abtöten von Keimen beiträgt.

Saline Nasenspray

(Foto: Nasenspray über Shutterstock)

Die Luft in der Flugzeugkabine ist in der Regel viel trockener als die Luft, die Sie am Boden atmen. Dadurch können Ihre Schleimhäute austrocknen und Sie können leichter Keime aufnehmen. Ein salzhaltiges Nasenspray ist die Lösung. Packen Sie also eine 3-1-1-freundliche Reiseversion wie diese von Basic Care ein.

Antimikrobielle Decke

Oftmals werden die Airline-Decken zwischen den Flügen nicht gewaschen. Wer weiß also, mit welchen bösen Keimen Sie sich anfreunden? Machen Sie es sich bequem unter der tragbaren Reisedecke Napa, einer 100-prozentigen Reisedecke aus Fleece, die mit einem antimikrobiellen Wirkstoff behandelt wurde, um das Bakterienwachstum zu hemmen.

Desinfektionstücher

(Foto: Thinkstock / iStock)

Händedesinfektionsmittel eignen sich hervorragend, schneiden aber nicht, wenn Sie eine harte Oberfläche wie einen Picknicktisch oder einen Flugzeugfernsehbildschirm reinigen müssen. Einzeln verpackte Desinfektionstücher trocknen nicht aus und wirken auf so gut wie jeder Oberfläche.

Wasserfilter Wasserflasche

(Foto: LifeStraw)

Auf dem Weg zu einem Ort, an dem es kein Trinkwasser gibt? Es ist immer noch wichtig, hydratisiert zu bleiben. Wenn Sie die LifeStraw-Wasserflasche mitnehmen, können Sie dank des eingebauten Filters, der Bakterien und Parasiten entfernt, aus jedem Wasser etwas Trinkbares machen.

Tragbares Zahnbürsten-Desinfektionsmittel

(Foto: Oral Stericlean)

Manchmal müssen Sie Ihre Zahnbürste auf der Straße nicht idealen Bedingungen aussetzen, indem Sie sie beispielsweise im Flugzeugbad verwenden oder in einer nicht sauberen Hotelbadezimmertasse aufbewahren. Reinigen Sie Ihre Zahnbürste vor dem Einsetzen in den Mund mit dem Oral SteriClean, einem tragbaren Etui, in dem die auf Ihrer Zahnbürste lauernden Bakterien mit UV-Licht abgetötet werden.

Handy-Desinfektionsmittel

(Foto: Thinkstock / iStock)

Öffnen Sie die Tür des öffentlichen Badezimmers mit einem Papiertaschentuch, um sich vor Keimen zu schützen? Sie sollten tatsächlich eines verwenden, um sich vor Ihrem schmutzigen Mobiltelefon zu schützen, da Studien ergeben haben, dass die meisten Telefone mehr Bakterien enthalten als ein Türgriff für ein öffentliches Bad (und mehr als der Toilettensitz!). Überlegen Sie, wie oft Sie mit Ihrem Handy ein Foto von Ihrer Mahlzeit aufgenommen und dann zum Essen eingetaucht haben, ohne sich zwischendurch die Hände zu waschen. Brutto. Halten Sie Ihr Telefon (und Ihr Tablet und andere Elektronikgeräte) mit speziell entwickelten Desinfektionsmitteln wie den Wireless Wipes sauber. Diese sanften Reinigungsmittel schaden Ihren Bildschirmen nicht und halten Keime fern.

Kompressionssocken

(Foto: Travelsox)

Haben Sie einen langen Flug, eine Autofahrt oder eine Zugfahrt vor sich? Sie könnten sich selbst einem Risiko für Blutgerinnsel aussetzen, das immer dann auftreten kann, wenn Sie längere Zeit still sitzen (nicht nur bei einer Körpergröße von 30.000 Fuß). Kompressionsstrümpfe wie diese von Travelsox können die Durchblutung stimulieren, Schwellungen reduzieren und der TVT vorbeugen. Weitere Informationen finden Sie unter Funktionieren Kompressionssocken wirklich?

Caroline Morse reist nie ohne Händedesinfektionsmittel, eines ihrer liebsten winzigen Reiseprodukte. Verfolge ihre Abenteuer auf Instagram um die ganze Welt @TravelWithCarolineund auf Twitter @ CarolineMorse1.

Einige Bewertungsprodukte werden uns kostenlos und ohne Anreiz zu einer günstigen Bewertung zugesandt. Wir bieten unsere unvoreingenommene, positive und negative Meinung an und akzeptieren keine Entschädigung für die Bewertung eines Produkts.

Schau das Video: Abschied nehmen In Gedenken an Baby Maus. Mamiseelen (August 2019).