Flugerfahrung

Die eine Sache, die Sie auf einem Flug mit roten Augen tun müssen

Wenn Sie jemals mit einem knappen Budget weit gereist sind, kennen Sie wahrscheinlich den Tipp des alten Rucksacktouristen: Buchen Sie einen Nachtflug mit roten Augen oder einen Zug anstelle einer Übernachtung, um Geld zu sparen. Aber das Problem mit diesem scheinbar vernünftigen Rat ist natürlich, dass vollgepackte Flugzeugkabinen und rumpelnde Eisenbahnwaggons dem Schlaf nicht gerade zuträglich sind.

Rote-Augen-Flüge können Sie Geld sparen, aber auch bei der Ankunft erschöpft sein. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, diese beiden Dinge in Einklang zu bringen und sich auszuruhen. Eine einfache Änderung Ihrer Flugzeuggewohnheiten kann einen langen Weg gehen.

Ich persönlich hasste Flüge mit roten Augen bis vor kurzem, buchte sie aber weiter, wenn sie mir Geld sparen konnten. Jetzt kann ich Flüge mit roten Augen tolerieren, dank einer Freundin, die mir ihr Geheimnis erzählt hat, über Nacht im Flugzeug zu schlafen: Folgen Sie Ihrer nächtlichen Routine, als wären Sie zu Hause.