Budget-Reisen

8 Reisen, von denen du nicht wusstest, dass du sie dir leisten könntest 2019

Ihr nächster Urlaub ist möglicherweise nicht so teuer, wie Sie denken. In einigen der unten aufgeführten Reiseziele wird der US-Dollar im Jahr 2019 mit unerwartet günstigen Preisen für Unterkunft, Aktivitäten und Gastronomie weiter steigen. in anderen habe ich versteckte Edelsteine ​​entdeckt, die tatsächlich erschwinglich sind. Und obwohl die Kosten für Flüge nie so niedrig sind, wie es die meisten Reisenden wünschen, habe ich sogar günstige Flüge zu vielen dieser Orte gefunden. Planen Sie Ihre nächste Flucht zu einem dieser überraschend günstigen Reiseziele.

Mike Brake / Shutterstock

Erschwingliche Flugpreise machen die Eimer-Listen-Reise eines Jedermanns für 2019 zur Realität (und wir sprechen nicht nur über Flüge von der Westküste). Laut Airfarewatchdog, der Schwestersite von SmarterTravel, kosteten einige Flüge nach Hawaii von den Städten an der Ostküste und im Mittleren Westen im Jahr 2018 weniger als 500 US-Dollar. Der Grund? Mehrere große Fluggesellschaften kündigten neue Strecken nach Hawaii an, was zu einem harten Wettbewerb um die besten Tarife führte - ein Trend, der sich voraussichtlich im Jahr 2019 fortsetzen wird.

Hawaiian Airlines bietet in Kürze Basic Economy-Tarife an, und die Billigfluggesellschaft Southwest Airlines wird voraussichtlich in Kürze Flüge nach Hawaii anbieten. Und während Sie in Luxusresorts leicht einen schönen Cent ausgeben können, können Sie mit Ferienimmobilien, die nur wenige Schritte vom Strand entfernt sind, genauso leicht sparen.

Wo übernachten:Genießen Sie günstige Unterkünfte im Aston Waikiki Circle Hotel, das sich gegenüber dem weltberühmten Waikiki Beach in Honolulu befindet.

f111photo / Shutterstock

Kuala Lumpur und andere Teile Malaysias bieten ein exotisches Urlaubsziel zu einem nicht ganz so exotischen Preis. „Obwohl das Land relativ gut entwickelt ist als seine Nachbarn in Südostasien, hat die malaysische Hauptstadt einige der weltweit günstigsten Preise für Fünf-Sterne-Hotels“, sagt Reiseblogger Bino Chua von I Wander. Sie können in Luxushotels für weniger als 200 USD pro Nacht und in Drei- oder Vier-Sterne-Hotels für noch weniger übernachten.

Gegenwärtig entspricht ein malaysischer Ringgit 24 US-Cent, was bedeutet, dass Ihr Dollar auch bei Mahlzeiten und Aktivitäten einen langen Weg zurücklegt. In vielen Fällen müssen Sie nicht einmal Ihre brieftaschenfreien Museen herausziehen, und durch Rundgänge, religiöse Stätten und Parks können Sie problemlos sparen. Was den Transport betrifft, "kostet eine 10 bis 15-minütige Autofahrt in Kuala Lumpur etwa 3 USD (oder sogar weniger)", sagt Chua. Wenn Sie in einen der lila GO KL-Busse steigen, zahlen Sie nichts.

Wo übernachten: Im neu eröffneten Hyatt House Kuala Lumpur finden Sie regelmäßig Preise unter 100 USD pro Nacht. Es bietet Unterkünfte mit Küche und ein kostenloses Frühstück.

Tono Balaguer / Shutterstock

London ruft im Jahr 2019 an. „Der Wertverlust des britischen Pfunds bedeutet, dass ausländische Besucher beim Besuch des Vereinigten Königreichs mehr für ihr Geld bekommen, mit wettbewerbsfähigen Preisen für Hotels, Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten“, sagt Freddie Julius von Tourist England. "Die politische Instabilität in Großbritannien, die auf mangelnde Klarheit bei den Brexit-Verhandlungen zurückzuführen ist, bedeutet, dass sich diese Situation auf absehbare Zeit fortsetzen wird."

Airfarewatchdog prognostiziert auch für das Vereinigte Königreich mehr Flugabschlüsse, wobei festgestellt wird, dass die Flugpreise mit der Konkurrenz durch Billigfluggesellschaften und der Einführung der Economy-Grundpreise zurückgegangen sind. London bietet auch eine Fülle von kostenlosen Museen und Parks, die eine Reise über den Teich schon immer zu einem guten Preis gemacht haben.

Wo übernachten:Das Ibis London Shepherds Bush - Hammersmith Hotel bietet ein überdurchschnittliches Frühstück ohne zusätzliche Kosten und ist etwa 10 Gehminuten von der nächsten U-Bahn-Station entfernt.

FadiBarghouthy / Shutterstock

„Israel, das 2018 dank mehr als vier Millionen besuchender Touristen das beste Jahr aller Zeiten hatte, erfüllt aufgrund seiner köstlichen und dennoch kostengünstigen Speisen und der großen Auswahl an Hotelangeboten die Bedürfnisse aller Arten von Reisenden, einschließlich preisbewusster Besucher , viele kostenlose historische Stätten und wunderbare Outdoor-Aktivitäten “, sagt Ellen Shapiro, PR-Direktorin für Nordamerika beim israelischen Tourismusministerium.

Erkunden Sie die alten biblischen Stätten und farbenfrohen Flohmärkte Jerusalems. Spazieren Sie durch die pulsierenden Viertel von Tel Aviv. Unternehmen Sie eine Wanderung und probieren Sie Wein im Norden. oder im Toten Meer (dem tiefsten Punkt der Erde) und im Roten Meer im Süden schwimmen - alles kann mit kleinem Budget gemacht werden. Ein anderer Weg, den Sie sparen werden? Viele der Hotels im Heiligen Land bieten ein reichhaltiges, kostenloses Frühstücksbuffet, damit Sie essen können Shakshuka nach Herzenslust (und natürlich können Sie überall billigen und leckeren Hummus und Falafel nachfüllen).

Wo übernachten:Tal am Strand Hotel Tel Aviv ist ein Boutique-Hotel, das die Bank nicht sprengt. Zu den kostenfreien Annehmlichkeiten zählen Happy Hour mit Vorspeisen und ein Fahrradverleih, um die Stadt zu erkunden.

Simon Dannhauer / Shutterstock

Curaçao wird ernsthaft unterschätzt, nicht nur wegen seiner wunderschönen Strände und der bonbonfarbenen Hauptstadt Willemstad, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die niederländisch-karibische Insel ist auch erschwinglich, besonders im Sommer, wenn Sie Hin- und Rückflüge im Wert von 300 USD aus vielen großen US-Städten buchen können. Luxuriöse Strandresorts sind überraschend erschwinglich, wenn man bedenkt, dass sie weniger als 200 USD pro Nacht kosten. Das Essen ist überraschend günstig, wenn man bedenkt, dass die Insel einen der besten kulinarischen Ruf in der Karibik hat.

Wo übernachten:Das Santa Barbara Beach & Golf Resort wurde mit vier Diamanten von AAA ausgezeichnet, bietet jedoch fast das ganze Jahr über Preise unter 200 USD pro Nacht. Es bietet auch eine All-inclusive-Option.

Gaspar Janos / Shutterstock

Sie müssen die Gehaltsschecks von John Legend und Chrissy Tiegen nicht mit nach Hause nehmen, um am Comer See Urlaub zu machen. Sparen Sie, indem Sie in der historischen Stadt Como übernachten, die preiswerte Unterkünfte bietet und das Verkehrsknotenpunkt der Region ist. "Die Römer identifizierten Como zum ersten Mal als Urlaubsziel", erklärt Shelley Clark, Sprecherin der in Como ansässigen Lario Hotels. "Heute ist Como nicht nur das Tor zu dem, was viele als den schönsten See der Welt bezeichnen, sondern es bleibt auch ein Weltklasse-Reiseziel mit malerischem Charme und einer beeindruckenden Auswahl an historischen, kulturellen, Einzelhandels- und Speiseoptionen."

Zu den kostenlosen und kostengünstigen Aktivitäten gehören die Erkundung der nahe gelegenen Naturpfade und der märchenhaften Dörfer rund um den See sowie die Fahrt mit der preiswerten Standseilbahn Como-Brunate zum Brunate, dem „Balkon der Alpen“. Sie können sogar ein bisschen Luxus genießen Ermäßigung im Lido di Cernobbio, das ein glamouröses Erlebnis am Pool für weniger als 25 USD pro Person bietet.

Wo übernachten: Im angesagten Posta Design Hotel in der mittelalterlichen Altstadt von Como, nur einen kurzen Spaziergang von der Uferpromenade entfernt, erhalten Sie günstige Übernachtungspreise.

Hugo Brizard - YouGoPhoto / Shutterstock

Wussten Sie, dass die offizielle Währung von El Salvador der US-Dollar ist? Dies entlastet nicht nur die Budgetplanung für einen Urlaub, sondern alles ist auch in El Salvador, dem kleinsten Land Mittelamerikas, sehr erschwinglich. Der Eintritt zu zwei der berühmtesten Stätten des Landes - Joya de Cerén, ein UNESCO-Weltkulturerbe (bekannt als "Pompeji of the Americas"), und San Andrés, eine vorkolumbianische Stätte - kostet weniger als 5 US-Dollar.

Sie können auch den höchsten Vulkan des Landes besteigen, eine günstige Surfstunde an der Playa del Tunco machen und die Kaffeekultur des Landes auf dem El Carmen Estate kennenlernen. Bonus: Mehr als ein Dutzend US-Flughäfen bieten Direktflüge nach El Salvador an. Von New York sind es nur fünf Stunden.

Wo übernachten: Das luxuriöse Sal & Luz Hotel bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine ruhige Lage und ein fabelhaftes Restaurant vor Ort.

Yimei Sun / Shutterstock

Während Island einen relativ kurzen Flug von der Ostküste entfernt ist, hat sein teurer Ruf auch viele Reisende auf Distanz gehalten. Dies sollte sich jedoch 2019 ändern. „Gegenwärtig ist der US-Dollar 20 Prozent mehr wert als Anfang 2018“, sagt Mero Geesey von Carpe Mundo, einem auf Island spezialisierten Reisebüro. "Es gab auch viele neue Hotels und Pensionen, die im letzten Jahr eröffnet wurden, und mehrere neue Reiseveranstalter, die Gletscherwanderungen, Schnorcheltouren und mehr anbieten."

Das verborgene Island zum Beispiel bietet Reisenden intime Alternativen zu überfüllten und überteuerten Erlebnissen. „Anstelle der Blauen Lagune können Sie im Rahmen eines zweitägigen Ausflugs zu einer Gletscherlagune eine Eishöhle erkunden, zu der auch die Suche nach dem Nordlicht gehört“, sagt Ryan Connolly, Mitbegründer und Marketingmanager von Hidden Iceland. „Im Frühling können Reisende in einem authentischen Bauernhof mit neugeborenen Lämmern spielen.“

Wo übernachten: Etwa eine Stunde außerhalb von Reykjavik begrüßt Sie das Lambastadir Guesthouse auf einem Bauernhof mit einem Whirlpool im Freien und einer Sauna.

Weitere Ideen finden Sie unter Top-Reiseziele für 2019.

Verpassen Sie keinen Trip, Tipp oder Deal!

Lassen Sie uns die Beinarbeit machen! Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu.

Amanda Norcross ist die Herausgeberin von Familienurlaub Kritiker. Ihre Reiseexpertise wurde unter anderem in den NBC News, der New York Times, TODAY.com, dem Travel Channel und WhattoPack.com veröffentlicht. Folgen Sie ihr bei @amandafromafar für mehr Reisetipps und Inspiration.