Merkwürdigkeiten

5 Orte, an denen Sie die Sonnenfinsternis 2019 beobachten können

Eine Sonnenfinsternis ist ein seltenes Ereignis - nicht nur auf der Erde, wo eine totale Sonnenfinsternis nur etwa einmal pro Jahrhundert am selben Ort auftritt, sondern auch im gesamten Universum. Aufgrund der relativen Größe und Entfernung von Sonne und Mond ist die Tatsache, dass wir überhaupt eine Sonnenfinsternis erleben können, ein kosmisch unwahrscheinlicher Zufall. Wenn Sie sich also schlecht fühlen, weil Sie die Chance verpasst haben, die Sonnenfinsternis 2017 zu beobachten, die sich über die USA erstreckte, bin ich hier, um Ihre FOMO zu validieren.

Es wird keine weitere Sonnenfinsternis in den USA geben, bis 2024 der Pfad der Totalität von Mexiko über Texas bis nach Nova Scotia schwingen wird. Aber wenn Sie nicht so lange warten können, um Ihren Eclipse-Neid zu besänftigen, sollten Sie diesen Juli eine Reise nach Chile und Argentinien in Betracht ziehen.

Am 2. Juli 2019 beginnt die totale Sonnenfinsternis im Pazifischen Ozean und landet gegen 16:39 Uhr an der Küste Chiles. Von dort geht es südöstlich über die Anden durch Argentinien und endet um 17:40 Uhr Ortszeit über dem Atlantik. Da sich die Hauptstädte Santiago und Buenos Aires nicht auf dem Weg der Totalität befinden (obwohl Sie immer noch eine partielle Sonnenfinsternis sehen können), müssen Sie außerhalb der Metropolregionen reisen, um die völlige Dunkelheit zu erleben. Ich habe mich auf einer Reise nach Asheville, North Carolina, im Jahr 2017 selbst als Zeuge von Totalität erwiesen und kann bestätigen, dass es sich absolut lohnt, dies zu tun. Dies sind die besten Orte in Südamerika, um die totale Sonnenfinsternis 2019 zu erleben.

In La Serena können Sie als einer der Ersten die Sonnenfinsternis von 2019 direkt am Strand erleben. Dieser Badeort an der Küste ist sicher einer der beliebtesten Orte für Eclipse-Suchende in diesem Jahr, was großartig ist, wenn Sie eine Party-Atmosphäre suchen. Während Ihres Aufenthalts in La Serena können Sie nicht nur die Sonnenfinsternis und den Strand genießen, sondern auch das Humboldt-Pinguin-Reservat auf den nahe gelegenen Inseln besuchen.

Wo übernachten?: La Serena ist eine einfache, schnörkellose Strandstadt mit vielen erschwinglichen Unterkünften. Besuchen Sie für einen komfortablen Aufenthalt das Hostal Boutique Terra Diaguita, ein hübsches Bed & Breakfast mit einer süßen Atmosphäre im Zentrum der Stadt.

Die totale Sonnenfinsternis wird populär sein und das bedeutet, dass es Menschenmassen und Verkehr geben wird. Wenn Sie dem Trubel entfliehen möchten, können Sie den Strand verlassen und stattdessen Ihre Zeit im Elqui Valley verbringen, einem internationalen Reservat mit dunklem Himmel, das für seine Berggipfel-Observatorien und malerischen Dörfer berühmt ist. Sie können von einem der vielen Observatorien aus zuschauen, wie dem öffentlichen Pangue Observatorium. Oder suchen Sie sich einen schönen Wanderweg oder einen ruhigen Ort in einer Stadt wie Vicuna, wo Sie auch ein Museum besuchen können, das der berühmten chilenischen Dichterin Gabriela Mistra gewidmet ist.

Wo übernachten: Im Elqui-Tal gibt es Möglichkeiten zum Campen, oder wenn Sie in einer großen Gruppe sind, können Sie sogar eine Ferienwohnung in Betracht ziehen. Für ein ganz besonderes Erlebnis sollten Sie sich jedoch die MI Lodge ansehen, um auf einem eleganten und modernen Anwesen im Tal eine Glamping-Tour zu unternehmen.

In den Ausläufern der Anden liegt San Jose de Jachal nördlich der berühmten Mendoza-Weinregion und auf dem Weg der Sonnenfinsternis 2019 - es steckt auch voller kolonialer Geschichte. Während Sie auf die Sonnenfinsternis warten, besuchen Sie die lokalen Weinberge oder den Ischigualasto-Nationalpark, auch bekannt als das Tal des Mondes, das für seine hoch aufragenden Felsformationen bekannt ist.

Wo übernachten: In dieser Region gibt es nicht viel zu bieten, außer einfachen Motels. Wenn Sie jedoch den Park Valley of the Moon besuchen möchten, empfehle ich Ihnen, in der Nähe des einfachen, aber beliebten Cerro del Valle Hotel Rustico zu wohnen.

Wenn Sie nicht die Zeit haben, die Landschaft auf der Suche nach Totalität zu bereisen, können Sie dennoch einen kurzen Ausflug zur Sonnenfinsternis unternehmen, indem Sie in die argentinische Hauptstadt fliegen. Die Stadt ist nicht ganz auf dem Weg der Totalität, aber es ist sehr nahe, so dass Sie leicht ein Auto mieten und nach Süden fahren können, um Laguna de Monte zu erreichen, einen See, der anderthalb Autostunden südlich von Buenos Aires liegt. Die Sonnenfinsternis beginnt, sobald die Sonne untergeht, was bedeutet, dass die Sonne tief am Horizont steht und überlebensgroß erscheint. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie einen Aussichtspunkt mit einem klaren Horizont oder einer hohen Erhebung suchen möchten.

Wo übernachten: Wenn Sie versuchen, zurück nach Buenos Aires zu fahren, werden Sie mit Sicherheit im Eclipse-Verkehr stecken bleiben. Denken Sie daran, es ist eine große Stadt in der Nähe des Pfades der Totalität, so dass Sie nicht der einzige sind, der einen Tagesausflug für die Sonnenfinsternis unternimmt. Verbringen Sie stattdessen die Nacht in dem Gebiet, in dem Sie die Sonnenfinsternis beobachten möchten. Wenn Sie zum Beispiel nach Laguna de Monte fahren, bietet ein Hotel wie Estancia La Bandada auch Möglichkeiten zum Reiten, zur Vogelbeobachtung und zur Weinprobe.

Die Sonnenfinsternis 2019 wird größtenteils auf See stattfinden. Warum also nicht eine Kreuzfahrt machen, um sie zu sehen? Travel Quest Tours, Eclipse Tours und Wilderness Travel sind nur einige der vielen Anbieter, die Eclipse-Suchenden die Möglichkeit bieten, das Phänomen aus der Mitte des Ozeans zu beobachten.

Jamie Ditaranto ist eine Autorin und Fotografin, die immer auf der Suche nach ihrem nächsten Abenteuer ist. Folgen Sie ihr auf Twitter @jamieditaranto.