Reisetechnik

Das überarbeitete TripAdvisor wird zu einem sozialen Netzwerk für die Reiseplanung

Möchten Sie die Urlaubsplanung Ihrer Freunde, Familie und bevorzugten Reiseexperten verfolgen, so wie Sie es auf Instagram tun? TripAdvisor (die Muttergesellschaft von SmarterTravel) macht es noch in diesem Jahr möglich, indem der Plattform ein soziales Netzwerk hinzugefügt wird, in dem Benutzer nicht nur Bewertungen veröffentlichen, sondern auch Reisetipps und Reiserouten mit ihren Followern teilen können.

Die neue TripAdvisor-Website und -App wird in den kommenden Monaten als weltweit erstes Reise-Feed eingeführt. Einzelreisende werden nicht mehr die einzigen Kunden auf der Bewertungsplattform sein: Reiseveröffentlichungen und Marken wie National Geographic und GoPro sowie Prominente wie Food Network-Star Giada De Laurentiis sind der neuen Plattform beigetreten, die sich in der Beta-Phase befindet und noch nicht öffentlich ist . SmarterTravel wird auch im sozialen Netzwerk von TripAdvisor vertreten sein, um Artikel, Videos, Fotos und mehr auszutauschen.

Die 661 Millionen vorhandenen TripAdvisor-Bewertungen von Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten bleiben auf der Website erhalten, und Benutzer haben jetzt die Möglichkeit, Ideen und Meinungen in einem Feed im Social-Media-Stil zu veröffentlichen. Auf diese Weise können Sie sich auf die vertrauenswürdigen Marken und Reisenden konzentrieren, denen Sie folgen, anstatt auf zufällige Fremde.

Alle Benutzer können private oder für Follower sichtbare "Reisen" erstellen, Reiserouten organisieren oder Ideen für zukünftige Reisen verfolgen. Betrachten Sie es als einen Facebook-Feed für Reiseplanung und Inspiration, mit (hoffentlich) weniger politischen Meinungen und Babyfotos, die von Ihren seit langem verlorenen Highschool-Klassenkameraden gepostet werden.

Durch die Suche nach einem Reiseziel auf dem neuen TripAdvisor wird "ein personalisierter Informations-Feed" erstellt, heißt es in einer Erklärung von TripAdvisor. "Mitglieder, die eine Reise nach Paris planen, können beispielsweise den Artikel eines Lebensmittelkritikers über das beste Restaurant der Stadt, den Reiseführer eines Influencers über 'must-dos' und die Kritik eines Freundes über ein neues Hotel in der Nähe des Eiffelturms lesen."

Kein Durchsuchen der Meinungen oder Bewertungen von Personen, denen Sie nicht vertrauen, und keine Belästigung von Freunden für Reisehilfen mehr: Wenn Sie ihnen alle in einem Travel-First-Social-Stream folgen, könnte dies der erste Schritt zu besseren Ferien sein.

Probieren Sie das neue soziale Netzwerk von TripAdvisor aus, wenn es veröffentlicht wird? Kommentiere unten.

Verpassen Sie keinen Trip, Tipp oder Deal!

Lassen Sie uns die Beinarbeit machen! Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu.