Mode & Schönheit

Bescheidene Reisekleidung: Was Sie anziehen sollten, wenn Sie sich verstecken müssen

Egal, ob Sie mit den Einheimischen in Kontakt kommen oder einfach nicht alles ausklingen lassen möchten, mit diesen bescheidenen Reisekleidungsstücken fühlen Sie sich überall wohl.

Lange Kleider und Röcke bedecken Sie, lassen aber trotzdem den Luftstrom zu und halten Sie an heißen oder feuchten Orten kühl. Maxikleider sind großartig, weil Sie nur einen Artikel einpacken und trotzdem ein ganzes Outfit haben können, aber es kann schwierig sein, solche zu finden, die nicht spaltbar oder ärmellos sind. Ein Wrap ist einfach zu verpacken und löst beide Probleme. Maxiröcke erfordern etwas mehr Koordination, ermöglichen es Ihnen jedoch, Ihr Oberteil an den gewünschten Abdeckungsgrad anzupassen und Ihren Look zu verändern, indem Sie verschiedene Shirts mischen und kombinieren.

Meine Auswahl:

Wenn Sie unerwünschte Aufmerksamkeit vermeiden möchten, wählen Sie Kleidung in neutralen Farben anstelle von leuchtenden Rottönen, geschäftigen Mustern oder amerikanischen Marken / Slogans. Erforschen Sie Ihr Ziel, bevor Sie losfahren, damit Sie wissen, von welchen Farben Sie Abstand nehmen müssen. Durchsuchen Sie mithilfe von Standort-Tags auf Instagram Fotos, die Sie in Ihrem Urlaubsort aufgenommen haben, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, was Einheimische gerne tragen, und versuchen Sie, dies zu emulieren.

Meine Auswahl:

Kühlgewebe

Bescheidene Reisekleidung kann tatsächlich helfen, Sie kühl zu halten und Ihre Haut an heißen Orten vor Sonnenschäden zu schützen. Suchen Sie nach Stücken aus UPF-spezifischem Stoff, die Strahlen besser abhalten als Sonnenschutzmittel (und keine erneute Anwendung erfordern). Die meisten dieser Artikel sind feuchtigkeitsableitend und geruchshemmend.

Meine Auswahl:

Einige Ziele (wie Italien) sind im Allgemeinen nicht bescheiden, beherbergen jedoch Kultstätten, bei denen Besucher sich verstecken müssen. Ein leichter Schal nimmt nur wenig Platz in Ihrer Tasche ein und kann bei Bedarf als Kopf- oder Schulterbedeckung verwendet werden.

Meine Auswahl:

Socken sind wahrscheinlich nicht auf Ihrer Liste der bescheidenen Reisekleidung, aber wenn Sie Moscheen, Tempel oder andere religiöse Stätten besuchen möchten, bei denen Sie Ihre Schuhe ausziehen müssen, sind Sie froh, sie zu haben, anstatt sie zu müssen Barfuß gehen.

Meine Auswahl:

Caroline Morse Teel findet, dass Maxikleider das einfachste Stück bescheidener Reisekleidung sind. Folge ihr auf Instagram @TravelWithCaroline für stil- und reisefotos aus aller welt.