Mode & Schönheit

Eine Anleitung für Reisende zum minimalistischen Packen

Haben Sie es satt, Gepäckgebühren zu zahlen, schwere Koffer zu schleppen und sich Sorgen zu machen, dass Fluggesellschaften Ihr Gepäck verlieren? In diesem Fall sollten Sie sich an der minimalistischen Verpackung versuchen.

Minimalismus ist ein Teil des aktuellen Trends, der alles umfasst, angefangen vom Aufräumen der Schränke bis hin zum Wohnen in winzigen Häusern. Es geht darum, das Unnötige in Ihrem Leben loszuwerden, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie wirklich schätzen. Es ist leicht, den Reiz des Minimalismus beim Verpacken zu erkennen. Weniger zu bringen bedeutet, Geld für Gepäckgebühren zu sparen und sich beim Umzug weniger körperlich und geistig belastet zu fühlen.

Bei minimalistischem Packen geht es nicht darum, Ihre Sachen rücksichtslos auf fünf Kleidungsstücke zu reduzieren und es täglich zu nennen. Es geht darum, unnötige Gegenstände in Ihrem Koffer nachdenklich loszuwerden und sicherzustellen, dass alles, was übrig bleibt, für Sie als Reisender einen Sinn und Wert hat. Lesen Sie die folgenden Tipps zum minimalistischen Packen, um zu erfahren, wie Sie Ihren nächsten Urlaub leichter machen können.

Gehen Sie beim minimalistischen Packen genauso vor wie beim Ausräumen Ihres Hauses. Legen Sie alles dar, was Sie auf Ihre Reise mitbringen möchten, und prüfen Sie dann, ob Sie wirklich jeden Gegenstand benötigen. Einige zu berücksichtigende Fragen:

Wirst du diesen Gegenstand definitiv benutzen oder bringst du ihn "nur für den Fall" mit? Denken Sie daran, dass einige „Nur für den Fall“ -Elemente es wert sind, mitgebracht zu werden (z. B. ein EpiPen), während andere bei Bedarf am Bestimmungsort leicht zu kaufen sind (ein Regenschirm).

Ist dies etwas, was Ihr Hotel wahrscheinlich bieten wird? Wenn Sie nicht in Ultra-Budget-Unterkünften übernachten, müssen Sie wahrscheinlich kein eigenes Shampoo, Conditioner, Lotion, Seife oder Fön mitnehmen.

Kann jedes Kleidungsstück in mehreren Outfits getragen werden oder hast du ein paar Einzelstücke auf dem Stapel? Letztere sind eine Verschwendung von wertvollem Kofferraum.

Ist das etwas, ohne das du leben kannst? Solche Gegenstände können Schmuck, andere Gegenstände und Lesematerial aus Tinte und Papier sein, das stattdessen auf einen E-Reader heruntergeladen werden kann.

Es ist leicht genug, Kleidung im Wert von einer Woche in einem Handgepäck zu verstauen, aber für längere Ferien besteht die minimalistische Reiselösung darin, auf halbem Weg eine Ladung Wäsche zu erledigen. Sie können das Hotel bezahlen, um Ihre Kleidung zu reinigen, die Wäschemöglichkeiten Ihres Hotels zur Selbstbedienung zu nutzen oder einen Waschsalon in der Nähe zu finden.

Alternativ können Sie die Artikel mit einem Allurette-Waschbeutel, der zum Händewaschen von Feinwäsche bestimmt ist, oder einer großen, stabilen Plastiktüte selbst in der Spüle waschen. Packen Sie Kleidung aus schnell trocknenden Stoffen ein, um den Vorgang zu beschleunigen.

Vielleicht möchten Sie auch einen Tide-to-Go-Stift in Ihre Tasche werfen. Wenn Sie eine minimale Anzahl von Kleidungsstücken einpacken, möchten Sie nicht, dass ein Kleidungsstück durch einen unerwarteten Fleck außer Betrieb gesetzt wird.

Wenn das Waschen im Urlaub nicht nach einer guten Zeit klingt, sollten Sie Kleidung kaufen, die nicht jedes Mal gewaschen werden muss, wenn Sie sie tragen. Organic Basics stellt Socken, BHs, Unterwäsche und T-Shirts aus SilverTech-Material her, das über antimikrobielle Eigenschaften verfügt, um Ihre Kleidungsstücke über mehrere Tage hinweg geruchsfrei zu halten.

Unbound Merino bietet eine ähnliche Auswahl an Strümpfen, Unterwäsche und T-Shirts aus Merinowolle, die den Schweiß vom Körper ableiten und die Ansammlung übelriechender Bakterien erschweren. Das Unternehmen behauptet, dass Sie diese Kleidungsstücke tagelang tragen können, ohne sie zu waschen, solange Sie sie zwischen den Einsätzen an der Luft trocknen lassen. Zur Zeit der Drucklegung bot Unbound Merino nur Herrenbekleidung an, aber eine Damenlinie wird später in diesem Jahr erscheinen.

Alles in Ihrem minimal verpackten Koffer sollte aus einem Grund da sein - oder, noch besser, aus mehreren Gründen. Ein Redakteur des SmarterTravel-Teams ist nie ohne Dr. Bronners Pure-Castile Liquid Soap unterwegs, die als Shampoo, Körperwäsche, Rasiercreme, Waschmittel, Obst- und Gemüsewäsche und mehr verwendet werden kann. Ein weiteres platzsparendes Mehrzweckprodukt: Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutz.

Wenn Sie sich für Kleidung entscheiden, entscheiden Sie sich für Kleidungsstücke in neutralen Farben, die in jeder Kombination miteinander harmonieren. Auf diese Weise kann jedes Kleidungsstück mit mehreren Outfits kombiniert werden. Sie können zum Beispiel ein einfaches weißes T-Shirt alleine tragen, um tagsüber Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, und es dann als Unterhemd unter einem Button-down-Hemd für ein schönes Abendessen verwenden. Für Frauen eignet sich ein langer, fließender Rock gleichermaßen zum Reisen und Ausgehen in der Nacht.

Wenn das Wetter während Ihrer Reise unterschiedlich ist, sollten Sie Wanderhosen kaufen, die sich in Shorts verwandeln lassen, z. B. diese Optionen von Columbia für Männer und Frauen. Das Unternehmen stellt auch Interchange-Jacken her, mit denen Sie Schichten für verschiedene Klimazonen kombinieren können. Weitere Informationen finden Sie in der SmarterTravel-Liste der besten Cabrio-Bekleidung für Reisende.

Und vergessen Sie nicht Schuhe, die schnell Kofferraum verschlingen können. Spüren Sie den heiligen Gral des Reisens auf: Schuhe, die bequem genug sind, um den ganzen Tag hindurch zu laufen, die aber auch zum Abendessen schön aussehen. Beginnen Sie Ihre Suche bei The Walking Company, die Wanderschuhe in verschiedenen Stilrichtungen anbietet.

Die folgende Kleidungsliste ist ein guter Ausgangspunkt für minimalistische Reisende. Es eignet sich gut für die meisten Freizeitreisen und passt in einen Handkoffer:

  • Eine Jeans.
  • Ein weiteres Paar Hosen, z. B. eine Wanderhose, die sich für Ausflüge in die Natur in Shorts verwandeln lässt, oder eine schwarze Hose für Abende in der Stadt. Frauen können auch einen langen Rock ersetzen.
  • Ein Paar bequeme Wanderschuhe, die gut zum Abendessen passen.
  • Ein weiteres Paar Schuhe wie Sandalen, Wanderschuhe, Turnschuhe oder Abendschuhe.
  • Eine Handvoll Schichtplatten, die dem Klima angemessen sind. Dies kann Tanktops, kurzärmlige T-Shirts und langärmlige T-Shirts sowie einen schwereren Pullover, Fleece oder ein Sweatshirt umfassen, das bei kühlerem Wetter getragen werden kann. Seien Sie darauf vorbereitet, die schwerere Oberschicht mehrmals zu tragen und die leichteren Schichten während längerer Fahrten zu waschen.
  • Eine wasserabweisende Jacke, die groß genug ist, um mehrere Schichten darunter zu tragen.
  • Nicht mehr als eine Woche Socken und Unterwäsche; planen, auf längeren Reisen Wäsche zu waschen
  • Schlafkleidung, die Sie für ein paar Nächte tragen und dann waschen können.
  • Andere Spezialitäten wie Badeanzug, Handschuhe oder Sonnenhut.

Was sind Ihre besten minimalistischen Verpackungstipps? Teile sie in den Kommentaren unten.