Passagierrechte

Verlorenes Gepäck? Hier ist was zu tun

Sie stehen für immer an einem Gepäckband, wenn der stetige Sackfluss auf das Förderband sich verlangsamt und dann aufhört. Ihre Taschen sind nirgends zu sehen. Oder deine Taschen tauchen auf, aber sie sehen aus, als hätte ein wütender Gorilla sie für den Sport um seinen Käfig geworfen. Wer ist für Ihr beschädigtes, verspätetes oder verlorenes Gepäck verantwortlich?

Was tun, wenn Ihr Gepäck verspätet ist?

Wenn Ihr Gepäck verspätet ist, versuchen Sie, nicht in Panik zu geraten. Die Fluggesellschaften haben in der Regel Möglichkeiten, sie zu verfolgen, und die überwiegende Mehrheit des verlegten Gepäcks wird schließlich zurückgegeben. Wenn Ihr Gepäck auf dem nächsten Flug ist, können Sie es innerhalb weniger Stunden haben. Wenn sie zum falschen Flughafen geschickt wurden, kann es einige Tage dauern. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Forderung sofort am Flughafen einreichen und dem Mitarbeiter eine Hotel- oder Privatadresse sowie eine Telefonnummer mitteilen, unter der Sie erreichbar sind.

Die Fluggesellschaften bringen Ihnen in der Regel Ihr Gepäck, wenn es gefunden wird. Sie werden selten zum Flughafen zurückkehren müssen, um es abzuholen. Darüber hinaus erstatten viele Fluggesellschaften alle unerwarteten Kosten, die durch den Verlust oder die Verspätung entstanden sind (behalten Sie Ihre Quittungen!).

Bevor Sie den Flughafen verlassen, besorgen Sie sich eine Referenznummer für Ihre Reklamation und erfahren Sie, wie Sie den Status Ihres Gepäcks überprüfen können. Einige Fluggesellschaften haben ein Online-System, während andere Ihnen eine Telefonnummer zur Verfügung stellen, unter der Sie Updates anfordern können.

Was tun, wenn Ihre Taschen verloren gehen?

Wenn die Fluggesellschaft Ihr Gepäck verliert, stellen Sie sicher, dass Sie eine schriftliche Schadensersatzklage erhalten. Dies erfordert möglicherweise ein anderes Formular als das ursprüngliche Formular "Fehlendes Gepäck". Dies kann am Flughafen oder online erfolgen.

Der Höchstbetrag, den eine Fluggesellschaft für verlorene Gepäckstücke und deren Inhalt zahlt, ist derzeit auf US-Inlandsflügen auf 3.500 USD pro Passagier und auf internationalen Flügen auf der Grundlage des Warschauer Übereinkommens oder des Montrealer Übereinkommens auf einen unterschiedlichen Tarif pro Passagier begrenzt. Wenn Sie in den USA eine Gebühr für aufgegebenes Gepäck für Ihr verlorenes Gepäckstück entrichtet haben, muss die Fluggesellschaft Ihre Gebühr erstatten. Überprüfen Sie die Website Ihres Netzbetreibers auf Einzelheiten.

Möglicherweise müssen Sie Quittungen vorlegen, um den Wert von Gegenständen nachzuweisen, die Sie in Ihrem verlorenen Gepäck hatten. Wenn Sie sie haben, fügen Sie Kopien in alle Unterlagen ein, die Sie an die Fluggesellschaft senden. (Denken Sie daran, dass Ihnen der Wert Ihrer Artikel erstattet wird. Die Fluggesellschaft wird Ihnen also nicht die vollen 1.000 US-Dollar geben, die Sie für den Anzug bezahlt haben, den Sie vor zwei Jahren gekauft haben.) Sie können bei Ihrem einen „Überbewertungsschutz“ erwerben Fluggesellschaft, wenn Ihr aufgegebenes Gepäck mehr wert ist als diese Grenzwerte. Bevor Sie dies tun, stellen Sie jedoch sicher, dass die Gegenstände nicht bereits durch die Reiseversicherung Ihres Hausbesitzers abgedeckt sind. Einige Kreditkartenunternehmen und Reisebüros bieten auch eine optionale oder automatische zusätzliche Gepäckversicherung an.

Die Fluggesellschaften haben in der Regel eine lange Liste von Artikeln, für die sie nicht verantwortlich gemacht werden. Dazu gehören Schmuck, Geld, Erbstücke und andere Wertsachen. Diese Gegenstände sollten immer zu Hause bleiben oder in Ihrer Handgepäcktasche aufbewahrt werden.

Was tun, wenn Ihre Taschen gestohlen werden?

Gehen Sie direkt zum Gepäckband, wenn Sie von Ihrem Flug absteigen, um die potenzielle Zeit für den Diebstahl Ihres Gepäcks zu minimieren. Viele Fluggesellschaften scannen Taschen, wenn sie in die Gepäckausgabe geladen werden, und führen Aufzeichnungen, insbesondere an größeren Flughäfen. Wenn Ihr Gepäck verloren geht, nachdem Sie die Gepäckausgabe verlassen haben, ist Ihre Auszahlung nicht mehr bei der Fluggesellschaft, sondern bei der Polizei. Die Versicherung Ihres Hausbesitzers deckt möglicherweise einen gestohlenen Koffer ab. Wenn nicht, erwägen Sie den Abschluss einer Reiseversicherung.

Was tun, wenn Ihr Gepäck beschädigt ist?

Sobald Sie Ihre Taschen vom Karussell genommen haben, überprüfen Sie sie sofort auf Beschädigungen oder andere Anzeichen von Manipulation oder Missbrauch. Melden Sie Schäden, bevor Sie den Flughafen verlassen. Airline-Kundendienstmitarbeiter möchten häufig die Tasche inspizieren. Denken Sie daran, dass die meisten Fluggesellschaften keine geringfügigen Abnutzungserscheinungen abdecken.

Höchstwahrscheinlich müssen Sie für Reparaturen eine Quittung vorlegen, oder Sie müssen von der Fluggesellschaft zugelassene Anbieter für Gepäckreparaturen hinzuziehen. Erkundigen Sie sich bei der Gepäckausgabe nach spezifischen Informationen. Sie möchten nicht herausfinden, dass Sie für eine Reparatur bezahlt haben, die nicht versichert ist.

Verhindern, dass Gepäck verloren geht

1. Tragen Sie Ihren Namen und Ihre Handynummer außen und innen in Ihre Tasche ein.

2. Die häufigsten Ursachen für verlorene und verspätete Gepäckstücke sind spätes Einchecken und dichte Verbindungen. Vermeiden Sie beide, wenn Sie können.

3. Packen Sie alle Wertsachen in Ihre Handkoffer. Kameras, Computer, Medikamente, Brieftaschen, Erbstücke, Schmuck, Reisepässe und wichtige Reisedokumente sollten niemals in Ihrem aufgegebenen Gepäck sein. (Weitere Informationen finden Sie unter 10 Dinge, die Sie beim Überprüfen einer Tasche nicht tun sollten.)

4. Itemize. Es klingt mühsam, aber wenn eine Fluggesellschaft fragt, was sich in Ihrer Tasche befindet, möchten Sie nichts Wertvolles vergessen. Wenn Sie vor Reiseantritt eine Packliste erstellen, können Sie diese aufbewahren. Auf diese Weise können Sie sich leicht an alles erinnern, was Sie in Ihre Tasche gesteckt haben.

5. Vergewissern Sie sich, dass die Person, die Ihr Gepäck aufgibt, jedem Gepäckstück das richtige Zielticket beifügt, und erhalten Sie für jedes Gepäckstück ein Claim-Ticket.

6. Packen Sie einen Kleidungswechsel in Ihre Handgepäcktasche, damit Sie etwas zum Anziehen haben, wenn Ihre aufgegebene Tasche verspätet ist. Wenn Sie mit einem Partner reisen, ziehen Sie in Betracht, die Kleidung jeder Person auf Ihre aufgegebenen Taschen aufzuteilen. Auf diese Weise haben Sie immer noch einige Ihrer Sachen, wenn eine der Taschen verloren geht.

7. Reiseversicherung ist die beste Garantie dafür, dass Sie alle Verluste wettmachen. Weitere Informationen finden Sie unter 5 häufig gestellte Fragen zur Reiseversicherung, beantwortet.

8. Ziehen Sie in Betracht, einen Gepäcketikettierungsdienst wie SuperSmartTag oder ReboundTAG zu verwenden. Diese Services bieten Gepäckanhänger mit eindeutigen Seriennummern, die über eine Online-Datenbank mit dem Kofferbesitzer verknüpft werden können. Die Site wird Sie kontaktieren, sobald Ihr verlorener Gegenstand gefunden wurde.

Wenn alle Stricke reißen

Wenn Ihre Tasche verloren geht, gestohlen oder beschädigt ist, müssen Sie unverzüglich eine Beschwerde einreichen. (Beachten Sie diese Tipps, um eine wirksame Reisebeschwerde einzureichen.) Wenn Sie immer noch nicht zufrieden sind oder die Fluggesellschaft melden müssen, wenden Sie sich an die Verbraucherschutzabteilung des Verkehrsministeriums.

Wenn Sie sich fragen, wo verlorene Taschen nach dem Tod abgelegt werden, finden Sie hier Ihre Antwort: UnclaimedBaggage.com.