Flugerfahrung

Hass Turbulenzen? Hier erfahren Sie, wann es auffallen könnte

Flugzeugturbulenzen sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Fliegens. Sicher, Piloten können Maßnahmen ergreifen, um dies zu minimieren, wie das Überfliegen oder Umfliegen von Bereichen mit Instabilität. Aber am Ende wird das Wetter das tun, was es tun wird, manchmal ohne Vorwarnung, und das kann Turbulenzen bedeuten.

Einige Leute haben nichts gegen ein paar Stöße, aber für nervöse Flieger können Turbulenzen eine erschütternde Erfahrung sein. Die gute Nachricht ist, dass es, obwohl dies nicht zu 100 Prozent vermieden werden kann, Möglichkeiten gibt, im Voraus zu prüfen, ob Ihr Flug mit größerer Wahrscheinlichkeit auf merkliche Turbulenzen stößt.

Was ist Turbulenz?

Turbulenzen sind im Grunde ungeklärte Luft. Dies kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, darunter Wetter, veränderte Windverhältnisse oder das Überqueren eines Jetstreams oder Störungen der Luft aufgrund von Bergen oder hohen Strukturen. Mit anderen Worten, Turbulenzen sind außerordentlich normal.

"Aus der Sicht eines Piloten wird [Turbulenz] normalerweise als Bequemlichkeitsproblem und nicht als Sicherheitsproblem angesehen", schreibt der Pilot und Autor Patrick Smith. „Wenn ein Flug auf der Suche nach ruhigeren Bedingungen die Flughöhe ändert, ist dies im Interesse des Komforts im Großen und Ganzen. Die Piloten sorgen sich nicht darum, dass die Flügel abfallen. Sie versuchen, ihre Kunden entspannt zu halten, und jeder Kaffee, wo er hingehört. “

„Die Passagiere spüren möglicherweise, wie das Flugzeug abstürzt oder abtaucht“, fügt er hinzu, „obwohl es sich kaum bewegt.“ Moderne Flugzeuge sind so konstruiert, dass sie Belastungen standhalten, die weit über das hinausgehen, was sie in der typischen turbulenten Luft erfahren Turbulenzen sind sehr selten. Die Erschütterungen und Erschütterungen erinnern uns jedoch daran, dass wir in einem Metallrohr zehntausende Fuß über dem Boden fahren - eine an sich unnatürliche Behauptung.

"Es ist einfach, sich das Flugzeug als ein hilfloses Beiboot in einem stürmischen Meer vorzustellen", schreibt Smith die mächtigste Böe oder Lufttasche. "

So überprüfen Sie das Flugzeug vor dem Fliegen auf Turbulenzen

Für die Turbulenz-Abgeneigten unter uns kann ein wenig Wissen einen langen Weg gehen. Sie werden nicht nur daran erinnert, dass Turbulenzen normal sind und Ihre Sicherheit nicht gefährden, sondern es gibt auch Ressourcen, die einen Eindruck davon vermitteln, was Sie auf Ihrem Flug erwarten können.

Die praktische Online-Turbulenzvorhersage bietet zwei Karten: eine zeigt weite Bereiche möglicher Turbulenzen an und eine andere protokolliert Pilotenberichte über raue (oder glatte) Luft. Beide Karten bieten einen allgemeinen Einblick in den Zustand unserer Atmosphäre und können den Reisenden helfen, sich mental auf ihren Flug vorzubereiten.

Das Luftfahrtwetterzentrum der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) teilt auch Karten, die mögliche turbulente Gebiete anzeigen, einschließlich einiger der gleichen Pilotberichtinformationen, die in der Turbulenzprognose angezeigt werden. Diese Karten sind etwas technischer und für den Durchschnittsbürger weniger geeignet.

Obwohl diese Informationen nützlich sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Vorhersage von Turbulenzen keine exakte Wissenschaft ist. "Das Wetter ändert sich ständig und es wird vorausgesagt, wo, wann und wie viel Turbulenzen manchmal ein Ratespiel sein können", schreibt Smith. „Hin und wieder ist es völlig unvorhergesehen. Oft ist es jedoch so einfach wie aus dem Fenster zu schauen. “Die Piloten verstehen, dass bestimmte Wolkenstrukturen, Gebirgsketten und andere Merkmale oder Wettermuster zuverlässige Ursachen für Turbulenzen sind.

Letztendlich werden Turbulenzen aufkommen. Die Piloten werden alles tun, um den Flug zu glätten, aber wenn sie nicht über den Tragflächen sitzen (der relativ stabilste Teil des Flugzeugs), können die Reisenden nur wenig tun, um die Erschütterungen zu mildern. Eine kleine Vorbereitung im Voraus kann jedoch hilfreich sein, um Ihre Nerven zu beruhigen.

Leser, hassen Sie Turbulenzen? Oder rollst du einfach mit? Kommentiere unten.

Noch mehr von SmarterTravel.com: