Gesundheit

Gesundheitswesen im Ausland: So finden Sie einen englischsprachigen Arzt oder eine englischsprachige Klinik

Verschwitzt, blinzelnd und mit roten Augen verließ ich die automatischen Glasschiebetüren des kühlen Warteraums. Ich stieg in das DiDi-Mitfahr-Auto vor der internationalen Klinik, bedankte mich vorsichtshalber beim Fahrer und öffnete meine schwere Papiertüte mit neuen Medikamenten: Antibiotika-Augentropfen alle fünf Stunden, Kochsalzlösung alle sechs, Antibiotika-Tabletten und Schmerzmittel alle sechs 12 und Hustenmittel für immer, wenn ich das Gefühl hatte, nicht atmen zu können. In einer Quittung waren die Spesen meiner Blutuntersuchung sowie die Medikamente aufgeführt: 3.000 US-Dollar, die ich dank der Reiseversicherung, die meinen unerwarteten Bedarf an medizinischer Versorgung im Ausland deckte, zum Glück nicht bezahlen musste.

Wir zogen uns von der kleinen Ladenfront der internationalen Klinik in Nanjing zurück und standen einen Block entfernt im Stau. Ich starrte auf ein gigantisches Gebäude, ein Wolkenkratzer aus schwarzem Glas, der mit roten chinesischen Neonsymbolen markiert war und alle paar Sekunden auf seinem Glas blitzte und sich änderte. Der Parkplatz war voller Autos und Menschen.

„Was ist das für ein Gebäude?“, Fragte ich meinen örtlichen Führer, der mich auf dem Rücksitz begleitete. "Ein Kino?"

Sie sah mich an und lächelte leicht: „Das ist das Krankenhaus.“ Ich fühlte, wie sich meine geschwollenen Augen weiteten und sie in meine Tasche mit medizinischer Beute umleiteten.

Ich empfehle nicht, in China krank zu werden. Aber wenn Sie im Urlaub an Bronchitis und einer bakteriellen Infektion erkranken, ist ein Ort mit reichlich Tee und herzlicher Gastfreundschaft kein schlechter Ort für Sie. Ich eindeutig tun Es wird jedoch empfohlen, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen - vorzugsweise von einem Unternehmen mit einer benutzerfreundlichen App, die Sie vorab auf Ihr Telefon herunterladen können. Sie haben den Luxus, eine Klinik zu betreten und zu verlassen, um in einem Bruchteil der Zeit, die ein Krankenhaus mit 3.000 Betten jemals in der Lage wäre, Sie zu sehen, einen englischsprachigen Arzt im Ausland aufzusuchen.

So finden Sie das richtige Gesundheitswesen Im Ausland

Da ich an einer Medikamentenallergie leide, war es für mich von entscheidender Bedeutung, einen englischsprachigen Arzt aufzusuchen, damit ich auf das Rezept vertrauen kann, das ich erhalten habe. Als ich durch die vielen internationalen Kliniken in der Universitätsstadt Nanjing navigierte, lernte ich viel darüber, wie man im Ausland verantwortungsbewusst eine versicherte Gesundheitsversorgung findet. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Reiseversicherung abschließen und navigieren, einen guten Arzt oder eine gute Klinik finden und sicherstellen, dass Sie nicht an der Rechnung hängen bleiben.

Planen Voraus

Die Untersuchung Ihrer Versicherungsoptionen und der Abschluss einer Reiseversicherung für Ihre speziellen Bedürfnisse ist der erste Schritt, um eine medizinische Versorgung im Ausland zu finden. Es gibt eine Reihe von Punkten, die berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie an Abenteueraktivitäten wie Kajakfahren, Tauchen oder Wandern teilnehmen, sollten Sie eine Police abschließen, die gefährliche Aktivitäten nicht ausschließt. Reiseversicherungen mit guter Krankenversicherung umfassen auch das Worst-Case-Szenario Ausgaben bis hin zu medizinischen Notflügen nach Hause und der Rückführung einer Leiche, die sonst Zehntausende oder gar Hunderttausende Dollar aus eigener Tasche kosten würden.

Sie möchten auch den allgemeinen Stand der medizinischen Versorgung an Ihrem Zielort kennen, damit Sie im Notfall eine fundierte Entscheidung treffen können. Ich wusste zum Beispiel, dass öffentliche Krankenhäuser in China oft stundenlange Wartezeiten haben. Deshalb habe ich mich stattdessen auf einen verfügbaren Termin in einer internationalen Privatklinik geeinigt, den meine Versicherung abdeckte.

Wenn Sie nicht mit dem Land vertraut sind, in dem Sie sich aufhalten, können Sie anhand der konsularischen Informationsblätter des US-Außenministeriums nachlesen, welche medizinischen Leistungen für Sie verfügbar sind, sobald Sie dort sind. Wählen Sie Ihr Land aus und suchen Sie den Bereich "Gesundheit". Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) verfügen auch über reisezielspezifische Gesundheitsinformationen, und die Internationale Vereinigung für medizinische Hilfe für Reisende (IAMAT) stellt auch kostenlose reisezielspezifische Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Kennt Ihre Medikamente

Das Kennen der generischen / medizinischen Bezeichnungen gängiger Medikamente kann hilfreich sein, wenn Sie mit einem Arzt über Ihre Rezepte sprechen oder im Ausland nach rezeptfreien Arzneimitteln suchen. Viele Ärzte im Ausland sprechen Englisch, aber sie wissen möglicherweise nicht, was die von Ihnen eingenommenen Markenmedikamente enthalten, da sie ihren Patienten nicht zur Verfügung stehen. Beachten Sie die folgenden generischen Medikamentennamen, falls Sie sie in einer Apotheke kaufen müssen:

  • Advil / Motrin= Ibuprofen
  • Aleve= Naproxen
  • Tylenol / Excedrin= Paracetamol
  • Bayer, andere= Aspirin
  • Benadryl= Diphenhydramin
  • Dramamin= Dimenhydrinat
  • Bonine= Meclizin
  • Pepto-Bismol= Wismutsubsalicylat
  • Robitussin= Dextromethorphan
  • Antazida= Calciumcarbonat, Aluminiumhydroxid oder Magnesiumhydroxid
  • Imodium= Loperamid

Wähle ein Hightech (und 24-Stunden) Krankenkasse

Halten Sie Ihre Standards hoch, wenn es um den Abschluss einer Reisekrankenversicherung geht - schließlich zahlen Sie dafür. Eine unkomplizierte Versicherung, mit der Sie im Ausland medizinisch versorgt werden, muss nicht teuer sein, um mit einer Hightech-App und 24-Stunden-Support ausgestattet zu sein. Mit Such- und Vergleichsoptionen wie SquareMouth können Sie ganz einfach Optionen finden, die beides bieten und InsureMyTrip.com. (Beachten Sie auch, dass Medicare und Medicaid, wie die meisten privaten Versicherungsunternehmen in den USA, die Gesundheitsversorgung im Ausland nicht abdecken.)

Welchen Versicherer Sie auswählen, hängt wahrscheinlich von Ihren Vorlieben und möglicherweise Ihrem Wohnort ab. Es sollten jedoch Optionen verfügbar sein, die Hightech-Funktionen wie eine App bieten, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Meine Abdeckung für das Gesundheitswesen im Ausland erfolgte mit GeoBlue, das eine App mit abgedeckten Arztlisten nach Ländern und schnellen telefonischen Support rund um die Uhr bietet. Wenn Sie eine Kreditkarte besitzen, die eine Reiseversicherung anbietet, lesen Sie das Kleingedruckte, um sicherzustellen, dass es die medizinische Unterstützung bietet, die Sie benötigen könnten. Wenn nicht, kaufen Sie Ihre eigenen separat.

Auffinden der Recht Arzt im Ausland

Die CDC listet einige Ressourcen auf, die Ihnen helfen können, einen Arzt im Ausland zu finden, und gibt an, dass die nächste Botschaft oder das nächste Konsulat an Ihrem Zielort auch Empfehlungen von Ärzten enthalten sollte. Aber die einzige Möglichkeit, eine Liste der Anbieter in Ihrem Ziel zu sehen, sind von Ihrer Versicherung gedeckt erfolgt in der Regel über die App oder den Kundendienst der Krankenkasse, die rund um die Uhr Kontakt bieten sollten, falls Sie mit einem kniffligen Zeitunterschied unterwegs sind. Internationale Reisekliniken werden in der Regel als solche bezeichnet. Im Zweifelsfall können Sie das Büro anrufen, um dies zu bestätigen. Personen mit zweisprachigen Ärzten verfügen normalerweise über eine automatische Aufzeichnung, die Sie zur Auswahl einer Sprache auffordert.

Zahlung Die Genehmigung und Versicherungsnachweis

Die Genehmigung von Geldern von Ihrer Versicherungsgesellschaft kann als "Genehmigung für direkte Zahlung" oder "Genehmigung für direkte Einzahlung" bezeichnet werden, und Sie müssen diese Genehmigung möglicherweise vor dem Betreten einer Arztpraxis übermitteln. Es garantiert, dass die Versicherungsgesellschaft den Anbieter direkt bezahlt, so dass Sie nicht müssen. Ob Sie einen benötigen oder nicht, hängt vom Ziel und der Art des Arztes / der Klinik ab, den / die Sie besuchen. Dies war jedoch für mich in China erforderlich. Daher war ich froh, einen Versicherer zu haben, der bereit war, den Versicherungsschutz zu bestätigen Die Klinik, die ich besuchte, vor allem, weil es zum Zeitpunkt meines Termins 2:00 Uhr zu Hause war.

Sie werden wahrscheinlich auch einen Versicherungsnachweis benötigen. Halten Sie Ihre Versicherungskarte oder zumindest eine digitale Kopie davon bereit, falls Sie dem Büro, das Sie besuchen, eine Versicherungsnummer oder Kontaktinformationen mitteilen müssen. Viele Kliniken benötigen sowohl einen Versicherungsnachweis als auch eine entsprechende Zahlungsgenehmigung, bevor Sie einen Arzt aufsuchen können. Und wenn für die im Ausland bezogene Gesundheitsversorgung keine direkte Zahlung erforderlich ist oder diese nicht über Ihren Versicherer erfolgt, müssen Sie wahrscheinlich einen Anspruch bei Ihrer Versicherungsgesellschaft einreichen, sobald Sie können - warten Sie nicht zu lange, bis Datei ein und riskieren Sie herauszufinden, dass Sie in Rechnung gestellt werden.

Weiß, dass es ist Wert Es

Eine Reiseversicherung kann sich wie eine Geldverschwendung anfühlen, wenn Sie sie nicht in Anspruch nehmen, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie in Zukunft nicht brauchen werden. Die geringe Wahrscheinlichkeit, dass Sie im Ausland eine Notfall- oder sogar routinemäßige Gesundheitsversorgung benötigen, macht eine Reisekrankenversicherung zu einer Notwendigkeit für jede internationale Reise. Niemand kann damit rechnen, ob und wann ein medizinischer Notfall eintritt, und wenn Sie keine Deckung benötigen, kann dies den Unterschied zwischen einem Urlaub und einem Arztbesuch ausmachen.

Mehr von SmarterTravel:

Die Herausgeberin Shannon McMahon schreibt über alles, was mit Reisen zu tun hat. Folgen Sie ihr auf Twitter und Instagram.

Schau das Video: AfD deckt weiteren Skandal auf: "Wohin gehen unsere Beitragszahlungen der Krankenversicherung"? (August 2019).