Romantische Reise

Ein Leitfaden für Kolumnisten zu Liebesratschlägen für Reisen mit einem bedeutenden Anderen

Reisen mit einer anderen Person kann ein Wirbelwind von Emotionen sein, egal ob es Ihre erste gemeinsame Reise oder Ihre 100. ist. Der Druck, der mit dieser ersten aufregenden Reise zusammen einhergeht, kann jedes noch so kleine Detail verstärken, während gewöhnliche Reisestresse wie Jetlag oder das Verlieren sogar erfahrene Paare haben können, die sich gegenseitig angreifen.

Wenn Sie so viel zu erledigen haben (Welches Ziel? Welche Flüge sind die besten? Wer plant? Was ist das Budget?), Vergessen Sie möglicherweise, wie Sie mit Ihrem Partner kommunizieren können. Laut einem Beziehungsexperten gibt es jedoch einige Leitprinzipien, mit denen Sie das Beste daraus machen können.

Meredith Goldstein ist Kolumnistin für Liebesratschläge an der Boston GlobeDort hat sie seit 2009 mehr als 1.000 Liebesbriefe-E-Mails von Lesern beantwortet, die um Rat gefragt haben. Goldstein reist gerne mit Freunden und Familie (Paare eingeschlossen), was sie in ihrem neuen Buch festhält Ich kann mir nicht helfen: Lehren und Bekenntnisse von einem modernen Ratgeber. Und sie hat nützliche Ratschläge zu diesen allgemeinen Themen, die häufig auftauchen, wenn Sie mit einer anderen Person zusammen reisen.

Hier ist, was Goldstein mir über einige der häufigsten Reiseprobleme für Paare erzählt hat.

Können Sie zunächst sagen, was das gemeinsame Reisen Ihrer Meinung nach für eine Beziehung bedeuten kann und was nicht? Einige Leute halten es für einen umfassenden Test Ihrer Kompatibilität. Findest du das klug oder viel Druck?

„Paare - vor allem neue Paare - können im Urlaub zu viel Druck auf sich ausüben. Bitte beachten Sie, dass diese Kurzurlaube, insbesondere die ersten, nicht perfekt sein müssen! Es geht nicht darum, eine bezaubernde Reise auf Instagram zu dokumentieren! Es geht nur darum, die Szenerie zu wechseln und einen Partner in einer neuen Umgebung kennenzulernen. “

Es ist ein Moment inKann mir nicht helfen Wo Sie beschreiben, wie Sie herausgefunden haben, dass Ihr Ex mit jemand anderem gereist ist, den er gesehen hat, und sich besonders über dieses Detail aufgeregt haben. Hat ihre gemeinsame Reise Ihre Beziehung legitimiert?

„Eines der Dinge, die ich liebe, wenn ich mit jemandem lässig bin, ist, dass es keinen Plan gibt. Keine Erwartungen oder Anforderungen. Aber als ich von meinem Ex hörte, der eine Reise mit jemand anderem plant, wurde mir klar, dass es vielleicht schön ist, etwas zu teilen, auf das ich mich mit einem Partner freuen kann. Planen - auch wenn es nur ein Wochenendtrip ist - ist keine so schlechte Sache. Vor allem, wenn es warm ist. “

Sollte eine erste gemeinsame Reise ein Test für eine neue Beziehung sein, oder kann eine schlechte Reise eine falsche Bezeichnung sein?

„Manchmal sind‚ schreckliche 'Reisen wunderbare Erinnerungen für Paare. Nehmen Sie sich etwas Zeit, bevor Sie einen ganzen Urlaub als Erfolg oder Misserfolg bezeichnen. “

Wie gehen Sie damit um, wenn Sie und Ihr Partner völlig unterschiedliche Reisestile haben? Zum Beispiel, wenn eine Person einen Berg besteigen möchte und die andere mehr auf All-Inclusive-Resorts steht. Ist ein Kompromiss immer eine gute Idee, oder ist es in Ordnung, sich gegenseitig herauszufordern?

„Nimm Platz. Unterlassen Sie beleidigt sein über das Bedürfnis eines anderen nach alleiniger Zeit. Das kann übrigens im Flugzeug beginnen. Wenn Sie wissen, dass Sie auf einem Flug lesen oder fernsehen möchten, ist es möglicherweise am besten, wenn Sie sich neben Fremde setzen. Sie werden den Rest der Reise nachholen.… Es ist auch nicht seltsam, sich einen Tag allein zu nehmen, um zu wandern, Fahrrad zu fahren, zu schlafen oder was auch immer sich am besten anfühlt. “

Eine Sache, die ich von Paaren oft höre, sind Argumente darüber, dass eine Person sich die Mühe macht, alles zu planen. Wenn einer von Ihnen ein Planer ist und der andere nicht, wie können Sie vermeiden, dass eine Person alles tut?  

„Zuallererst, für die Planer da draußen (ich kann einer von ihnen sein), sei ehrlich mit dir. Es ist möglich, dass Sie lieber planen und bekommen, was Sie wollen, als die Planung jemand anderem zu überlassen. Kein Problem. Zu den schlechten Planern: Bitte beachten Sie, dass es andere Möglichkeiten gibt, Ihren Mitreisenden zu betreuen. Vielleicht können Sie Ihr Gepäck großartig tragen oder Ihren Partner körperlich komfortabler machen. Vielleicht können Sie Ihren Partner nach der Buchung des Hotels mit einem Zimmer-Upgrade oder einem Spa-Besuch überraschen. Sie können auf eine Reise bauen. Es gibt immer Platz für Überraschungen. “

Viele Leute sagen, dass Kommunikation der Schlüssel zu einer Beziehungsreise ist, während andere der Meinung sind, dass Grenzen gut sind: Wie sprichst du Grenzen an, wenn du denkst, dass du welche hast? Sagen Sie im Moment: "Hey, ich würde dieses Museum gerne in Ruhe und Frieden selbst erkunden" ... oder sollten solche Dinge im Voraus ein Gespräch sein, um verletzte Gefühle zu vermeiden?

„Ich denke, die beste Wette ist immer Ehrlichkeit. Es muss nicht unbedingt vor einer Reise geschehen, denn Sie können nicht jeden Konflikt antizipieren. Sagen Sie das Ding einfach, wann immer es sich richtig anfühlt. Wie "Hey, zu Ihrer Information - ich habe Angst in Flugzeugen und werde deine Hand ergreifen." Oder, wenn Sie dort sind: „Hey, ich bin erschöpft. Vielleicht mache ich ein Nickerchen, während du diesen botanischen Garten besuchst. '"

Einige Leute haben unterschiedliche Gelderwartungen für Reisen-Wie können Ausgabenlimits gemildert werden, ohne dass es sich dabei um ein völlig umständliches, störendes Gespräch handelt?

"Diese ist etwas, das vor einer Reise besprochen werden sollte. Sprechen Sie über Budget und Komfort. Sprechen Sie über Erwartungen. Es mag umständlich sein, aber Paare, die zusammen reisen, sollten in der Lage sein, gemeinsam über Geld zu sprechen. Fragen Sie: "Funktioniert diese Wahl für Sie?" Ehrlich gesagt, wenn Sie einen ganzen Urlaub damit verbringen, wie viel es kostet, werden Sie keine gute Zeit haben. Lass das Gespräch früh aus dem Weg. “

Sie haben erwähnt, dass Sie mit Paaren gereist sind. Wie können verschiedene zusätzliche Reisebegleiter hinzugefügt werden (andere Paare, Freunde, Familie, Kinder usw.)? die Dynamik einer Reise verändern, zum Guten oder Schlechten? 

"ICH Liebe Reisen mit Paaren. Erstens finde ich es großartig für sie - weil es eine neue Art ist, eine Erinnerung zu schaffen. Es gibt ihnen Raum voneinander weg, wenn sie es brauchen, und ich bin nie gekränkt, wenn sie Zeit alleine brauchen, ohne mich. Ich bin ein solides und exzellentes drittes Rad (hoffe ich). Aber nicht jeder ist oder will. Paare sollten ehrlich miteinander umgehen, wer gute Gesellschaft leistet und was sie in ihren Reisebegleitern suchen. Sie könnten erkennen, dass sie lieber mit ein paar Einzelpersonen reisen als mit einem anderen Paar. Paare sollten niemals davon ausgehen, dass andere Paare die beste Gesellschaft sind. “

Ich denke, die Leute vergessen manchmal, dass sie es nicht tun brauchen mit einem bedeutenden Anderen zu reisen, wenn es schwierig ist - sie können es auch mit anderen Menschen tun, wie Familie oder Freunden, oder sogar in einer kleinen Reisegruppe mit einem Haufen totaler Fremder. Was ist der nächste Ort, an den Sie reisen möchten, und mit wem?

„Im März begleite ich meine verheiratete Schwester (ohne ihren Ehemann, glaube ich) und unsere beiden Freunde auf einer Reise nach Florida. Die Freunde sind verheiratet und haben zwei Kinder. Ich liebe es, mit dieser Gruppe zusammen zu sein, weil ich das Paar und die Kinder liebe und wir alle sehr flexibel sind. Meine Schwester und ich können mit diesen Kindern abhängen, um den Erwachsenen etwas Zeit für sich zu lassen. Wir werden alle in der Lage sein, als Gruppe oder in zufälligen Paaren Spaß zu haben. Einige von uns mögen die Sonne. Ich werde derjenige sein, der unter dem Mond am Strand spazieren geht. Ich kann es kaum erwarten. “

Goldsteins Liebesbriefe-Podcast ist derzeit online verfügbar. Die zweite Staffel wird 2019 erscheinen. Sie können Goldsteins Kolumne Liebesbriefe an jedem Wochentag auf Boston.com lesen.

Shannon McMahon, die Chefredakteurin von SmarterTravel für Nachrichten und Features, schreibt über alles, was mit Reisen zu tun hat. Folgen Sie ihr auf Instagram unter @shanmcmahon, um mehr zu erfahren.