Gesundheit

Der überraschende Gegenstand, den Sie am Buffet überspringen sollten, um nicht krank zu werden

Es ist auf fast jedem Buffet vorhanden, aufgeschüttet in flauschigen Hügeln. Es ist das milde Essen, das man bei Magenverstimmung zu sich nehmen soll. Aber es kann sehr gefährlich sein, wenn man es nicht bei der richtigen Temperatur hält. Ja, es mag überraschen, aber Reis kann dich krank machen.

Ungekochter Reis kann ein Bakterium enthalten, das Bacillus cereus genannt wird und das manchmal den Kochprozess überlebt. Laut FoodSafety.gov können sich verbliebene Bakterien vermehren und Sie krank machen, wenn Reis nach zwei Stunden oder längerem Aussetzen nicht bei 140 Grad gehalten wird, wenn Sie diesen Reis essen.

Die Symptome setzen schnell ein (zwischen 30 Minuten und 15 Stunden nach dem Essen) und können Erbrechen und Durchfall verursachen. Sie werden ungefähr 24 Stunden krank sein, wenn Sie Opfer von Bacillus cereus werden.

Bad Buffet Warnschilder

Ich habe Janilyn Hutchings, eine zertifizierte Fachkraft für Lebensmittelsicherheit, gefragt, auf welche Zeichen bei einem Buffet zu achten ist, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel, die Sie essen, sicher sind. Hutchings rät, nach diesen drei roten Fahnen zu suchen:

  1. Heißes Essen ist nicht heiß.
  2. Essen, das kalt sein soll, taut auf oder schmilzt.
  3. Büfettarbeiter legen neues Essen auf altes Essen, anstatt einen ganzen Behälter mit altem Essen durch einen neuen Behälter mit frischem Essen zu ersetzen.

Welche Lebensmittel sollten Sie an Buffets vermeiden

Reis fällt in die Kategorie der Zeit- oder Temperaturkontrolle für Sicherheitsnahrungsmittel (TCS). Laut Hutchings handelt es sich um Lebensmittel mit hohem Kohlenhydrat- und Eiweißgehalt, neutralem oder leicht saurem Charakter und Feuchtigkeitsgehalt. Andere Lebensmittel in dieser Kategorie, die Sie wahrscheinlich am Buffet finden, sind geschnittene Melonen, geschnittenes Gemüse und Fleisch.

Verpassen Sie keinen Trip, Tipp oder Deal!

Lassen Sie uns die Beinarbeit machen! Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu.

Caroline Morse Teel ist Senior Editor bei SmarterTravel. Folge ihr auf Instagram @TravelWithCaroline für Reiseinspiration.