Kunst und Kultur

10 magische Möglichkeiten, den Winter in und um London zu erleben

Es gibt nichts Schöneres, als die Feiertage in Europa zu feiern. Glühwein, saisonale Märkte, Trockenfrüchte, geröstete Kastanien und pfeffrigere Spirituosen füllen nicht nur große touristische Gebiete, sondern auch ganze Städte. Ich hatte das Vergnügen, in dieser Ferienzeit einige Zeit in England zu verbringen, und nichts ist vergleichbar mit diesen festlichen Schwingungen. (Entschuldigung, N.Y.C.)

Winteraktivitäten in der Region London

Wenn das nicht genug ist, um Sie zu überzeugen, während der Ferienzeit den Teich zu überqueren, finden Sie hier 10 der besten Winteraktivitäten, die Sie in und um London ausprobieren können, wenn Sie im Winter nach London kommen.

(Window) Shop in Londons berühmten Straßen und Kaufhäusern

Ashley Rossi

Es ist nur etwas an der Urlaubsstimmung in London, das es zu einem der besten Orte der Welt macht, die man im Winter besuchen kann. In jeder Straße, in jedem Geschäft, in jedem Restaurant und in jeder Bar gibt es Innen- und Außendekorationen, die Sie ansprechen - so sehr, dass Sie nur lächeln müssen. Berühmte Kaufhäuser zum Schaufensterbummel gehören Fortnum & Mason, Harrods, Selfridges und Liberty. Sie können auch stundenlang in Designerläden in der Bond Street, der Regent Street, der Oxford Street, dem Covent Garden und der Carnaby Street stöbern.

Wo übernachten: Das Brown's Hotel in der Nähe der Bond Street bietet ein luxuriöses Urlaubserlebnis. Es ist das älteste Hotel in London und angeblich das erste Hotel, das High Tea anbietet. Auch wenn Sie sich keine Übernachtung leisten können, lohnt es sich, die Donovan Bar und die Teestube zu besuchen.

Seien Sie wieder ein Kind im Winter Wonderland Hyde Park

Michalakis Ppalis / Shutterstock.com

Briten reisen aus dem ganzen Land zum Winter Wonderland im Hyde Park, und es ist wirklich ein Wunderland. Der riesige Raum beherbergt Marktstände, Hunderte von Karnevalsfahrten und -ständen, unzählige Speisemöglichkeiten, eine Eisbahn, ein Indoor-Performance-Theater, eine bayerische Bierhalle, die aus München geliefert wird und vieles mehr. Es ist Familienspaß vom Feinsten. Wenn Sie die Massen schlagen möchten, besuchen Sie an einem Wochentag. Ansonsten umarme alle anderen, die in festlicher Stimmung sind.

Wo übernachten: Das Kimpton Fitzroy am Russell Square ist das erste Hotel in Kimpton in Großbritannien. Freuen Sie sich auf Kimpton-Favoriten wie eine Happy Hour, viel Liebe zum Detail, haustierfreundliche Zimmer und unterhaltsame Räume, in denen sich auch Einheimische gerne aufhalten.

Entdecken Sie andere Weihnachtsmärkte in London

Giancarlo Liguori / Shutterstock.com

Während es nichts Vergleichbares zu Winter Wonderland gibt, gibt es in London noch viel mehr Weihnachtsmärkte. Mein Favorit bei einem kürzlichen Besuch war der Markt im Southbank Center, der ein Pop-up-Iglurestaurant am Flussufer sowie ein Apfelweinhaus hatte. Einheimische lieben auch Winterville in Clapham und Pexmas in Peckham.

Schlittschuhlaufen im Somerset House und im National History Museum

Fahrradweltreise / Shutterstock

Nichts schreit mehr nach „Outdoor-Winteraktivität“ als Eislaufen. Testen Sie Ihre Fähigkeiten auf einer der beiden Eisbahnen der Stadt, eine im Somerset House und die andere im National History Museum. Beide bieten Late-Night-Skates sowie gastronomische Einrichtungen vor Ort.

Pro-Tipp: In diesem Jahr wird die Somerset House-Eisbahn von Fortnum & Mason gesponsert. Wenn Sie also ein weniger überfülltes Einkaufserlebnis suchen, können Sie nach dem Skaten auf das Pop-up klicken.

Spazieren Sie in den Kew Gardens um Weihnachten herum

Alena.Kravchenko / Shutterstock.com

Die magische Lichtinstallation Christmas at Kew in London ist eine Winteraktivität, die man gesehen haben muss, um die Gewächshäuser und die gepflegten Gärten des Royal Garden bei Nacht zu sehen. Diese Winterveranstaltung ist in der Regel weit im Voraus ausverkauft. Tickets sind ab Juni erhältlich.

Gehen Sie zu "Hogwarts im Schnee", der Harry Potter Studio Tour

Ashley Rossi

Jeden Winter wird Hogwarts bei der Harry Potter Studio Tour von Warner Brother neu gestaltet. Das Studio scheut keine Kosten, um Hogwarts in Weihnachtsstimmung zu versetzen, und ein Besuch hier wird mit Sicherheit auch den skeptischsten Muggeln gefallen.

Machen Sie es wie die Römer in Bath

A G Baxter / Shutterstock.com

Knapp zwei Stunden mit dem Zug von London entfernt, ist die Stadt Bath vor allem für Tagesausflüge von London aus bekannt, aber es gibt dort besonders in der Ferienzeit viel zu tun, zu sehen, einzukaufen und zu erkunden. Tauchen Sie in dasselbe Thermalwasser ein, das die Römer im erschwinglichen Thermae Spa hatten, kaufen Sie an den erweiterten Weihnachtsmarktständen ein (alle bei örtlichen Händlern) und besuchen Sie eines der über 15 Museen, wenn das Wetter zu nass oder winterlich wird.

Wo übernachten: Das No. 15 Great Pulteney ist ein Boutique-Hotel in Gehweite zu den wichtigsten Geschäften, Restaurants und Bars. Es verfügt über eine Teestube und eine Bar sowie ein unterirdisches Spa, sodass es im Winter der perfekte Ort für ein Wochenende außerhalb der Stadt ist.

Besuchen Sie Winston Churchills Geburtsort, den Blenheim Palace

Ashley Rossi

Sir Winton Churchills Geburtsort wird im Winter mit Dekorationen, einem Lichtpfad und Weihnachtsmarktständen (neu in diesem Jahr) festlich. Ein Besuch hier ist eine der beliebtesten Winteraktivitäten in der Umgebung von London. Tickets sind an den Wochenenden ausverkauft. Das diesjährige Thema ist Aschenputtel, wobei jeder Palastraum für eine Figur aus dem Märchen dekoriert ist. Der beleuchtete Lichtpfad bietet Spaß für Jung und Alt und umfasst Aufführungen, Unterhaltung und Musik im gesamten Schlossgarten.

Wo übernachten: Das Blenheim Palace liegt etwas außerhalb von Oxford und das Eynsham Hall Country House ist der Inbegriff für einen Aufenthalt, insbesondere im Winter. Das hoteleigene Restaurant, die Bibliothek und die Lounge sind großartige Orte zum Entspannen, wenn das Wetter nicht mitspielt und die geräumigen Zimmer gemütlich und schick sind.

Machen Sie es sich in den Cotswolds gemütlich

Ashley Rossi

Die Städte und Dörfer der Cotswolds sind als ländliche Zufluchtsorte für Einheimische bekannt. Die Hauptstadt Cirencester veranstaltet Anfang Dezember eine Weihnachtsbaum- und Feuerwerkshow und hat den ganzen Monat über Märkte eingerichtet. Oder begeben Sie sich nach Bourton-on-the-Water und schlendern Sie durch die berühmten Kanäle, während Sie nach britischen Neuheiten suchen.

Wo übernachten: Das Old Bell Inn ist das älteste Gasthaus in England und befindet sich im verschlafenen Malmesbury. Verbringen Sie hier einen abgeschiedenen Kurzurlaub mit romantischen Abendessen am Kamin und einem Bad in einer Badewanne mit Klauenfüßen. Oder wenn Sie auf der Suche nach etwas mehr sind, bleiben Sie dort, wo die Einheimischen gerne im King's Head in Cirencester, direkt am Hauptplatz der Stadt, abhängen

Kochen Sie britische Feiertags-Lieblinge

Ashley Rossi

Gönnen Sie sich einen Kochkurs in der Foodworks Cookery School in den Cotswolds und lernen Sie, wie man britische Grundnahrungsmittel wie Hackfleischpastete, Minitörtchen, Weihnachtspudding und Weihnachtskuchen zubereitet - ja, sie sind anders - und vieles mehr.

Ashley Rossi war zu Gast in England Besuchen Sie Großbritannien. Folgen Sie ihr auf Twitterund Instagramfür Reisetipps, Reisezielideen und abgelegene Orte.