Ausflug

Die 13 besten Buchungsseiten für Mietwagen für 2019

Was ist die beste Website, wenn Sie ein Auto mieten möchten? Die schnelle Antwort ist, dass es keine beste Autovermietung gibt, aber es gibt eine Menge großartiger, die es wert sind, die Preise zu vergleichen. Und die besten für Sie hängen davon ab, wonach Sie genau in einer Autovermietung suchen.

Wie bei so vielen anderen Reisekäufen, wie den besten Hotelbuchungsseiten und den besten Flugbuchungsseiten, müssen Sie ein breites Netz zusammenstellen, um das allerbeste Autovermietungsangebot zu finden. Dennoch tendieren einige Orte dazu, zumindest zeitweise besser abzuschneiden als andere.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Kandidaten für die besten Websites für Mietwagenbuchungen, basierend auf detaillierten Suchanfragen in den USA und in Europa. (Weitere Informationen zu den Vorteilen und Nachteilen der einzelnen Mitarbeiter finden Sie weiter unten.)

Ich habe die Basismietwagentarife getestet, indem ich nur nach Kleinwagen gesucht habe, für eine Mietdauer von einer Woche, und nur, um das Auto an den Hauptflughäfen für eine Reihe von Städten in den USA und in Europa abzuholen und zurückzugeben. Alle angegebenen Preise (mit Ausnahme von undurchsichtigen Preisen, bei denen die Fahrzeugdaten bis nach dem Kauf des günstigeren Preises verborgen bleiben) sind vollständig stornierbar. Einige erfordern jedoch eine Vorauszahlung mit der Option einer Rückerstattung bei Stornierung. Einige Anbieter bieten niedrigere Preise, die nicht erstattbar sind. Alle Preise beinhalten Klimaanlage und alle US-Preise beinhalten Automatikgetriebe; Europäische Tarife gelten für manuelle Tarife, da dort automatische Tarife besonders wichtig sind.

Die Such- und Kaufreihenfolge ist für alle Mietwagenbuchungsseiten ungefähr gleich. Niemand stieg aus der Mischung so leicht oder fiel so schwer. Daher basieren meine Vergleiche fast ausschließlich auf der Fähigkeit, die besten Angebote zu finden.

Insgesamt ist AutoRentals.com ein ausgezeichneter Ort, um eine Suche zu starten. Es ist ein Metasuchsystem, das eine Preismatrix für bis zu 25 Modelloptionen anzeigt, die über mehr als zwei Dutzend verschiedene Quellen verfügbar sind, einschließlich einer Mischung aus anderen Metasuch-Websites für Mietwagenbuchungen, Online-Reisebüros und Homepages von Vermietern. Die Preisangaben beinhalten sowohl den angegebenen Tagessatz als auch die Gesamtkosten der angeforderten Miete. Das Display zeigt auch an, welche Mieter, falls vorhanden, außerhalb des Flughafens sind - was wichtig ist. Diese Matrixfunktion ist besonders hilfreich, um Optionen schnell zu vergleichen.

Vorteile: Die Abdeckung der großen Städte ist weltweit. Sobald Sie eine zu überprüfende Option ausgewählt haben, werden Sie von AutoRentals zu den Webseiten des Anbieters weitergeleitet, auf denen Sie Ihre Buchung vornehmen können. Dazu gehören viele Vermieter und Suchsysteme, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben, geschweige denn die Sie selbst finden würden.

Nachteile: Einige der gemeldeten „Best Deals“ sind jedoch nicht der wahre Gesamtpreis. Sie schließen einige Steuern und Gebühren aus. Und einige sind nicht vollständig stornierbar - sie sind entweder nicht erstattbar oder mit einer Stornogebühr verbunden. Diese Informationen werden erst während des Buchungsprozesses bekannt gegeben, und selbst dann müssen Sie danach graben.

RentalCars.com

Rentalcars.com hat für meine Suchanfragen stets die niedrigsten oder nahezu niedrigsten Preise angeboten oder diese angeglichen. Es schlug die Riesen in einigen Fällen aus, aber brachte sie in den meisten anderen Tests zusammen. Und alle drei lagen im Allgemeinen innerhalb von ein oder zwei Dollar.

Vorteile: Rentalcars.com ist wie AutoRentals.com ein Metasuchsystem, das Vergleiche und Angebote vereinfacht. Es bietet auch undurchsichtige Tarife für niedrigere Preise, wenn es Ihnen nichts ausmacht, den genauen Fahrzeugtyp nicht zu kennen.

Nachteile: Die Preise, die Sie insgesamt auf Rentalcars.com sehen, sind tendenziell höher, aber der niedrigste ist in der Regel derselbe oder vergleichbar mit AutoRentals.com. Wenn Sie hier vergleichen, erhalten Sie den gleichen oder einen vergleichbaren Preis, der jedoch etwas mehr Aufmerksamkeit erfordert.

In den meisten meiner Tests in den USA hatten Mietwagen bei Hotwire die niedrigsten Preise (undurchsichtig). Undurchsichtig bedeutet, dass Sie sich erst nach Zahlung des nicht erstattungsfähigen Preises über den Vermieter informieren. Angesichts der Gleichheit der Autos riskieren Sie jedoch mit einer undurchsichtigen Rate nur eine geringe Enttäuschung.

Vorteile: Die führende Position von Hotwire bei niedrigen Raten wird durch die AutoRentals-Matrix bestätigt, bei der es sich häufiger als der beste Kauf herausstellt als jede andere einzelne Site.

Nachteile: Ich habe auf Hotwire keine undurchsichtigen Preise für Europa gefunden, obwohl es für bestimmte Orte, die ich verpasst habe, einige geben könnte.

Wie bei Hotwire sind auch bei Priceline-Mietwagen die undurchsichtigen Tarife in vielen US-Städten die niedrigsten. Obwohl Hotwire häufiger niedrigere einsetzte, war Priceline in einigen Fällen ein Gewinner. Wenn Sie also nach dem niedrigsten suchen, müssen Sie beide ausprobieren.

Vorteile: Die Chance, den wirklich niedrigsten Preis zu haben. Wenn Sie diese Website bereits für Hotels oder Flüge nutzen, können Sie auch problemlos ein Auto hinzufügen (wie bei den anderen großen Buchungsseiten für Suchmaschinen).

Nachteile: Bei Priceline habe ich keine undurchsichtigen Preise für Europa gefunden, wie bei Hotwire.

Expedia bot konstant die niedrigsten oder nahezu niedrigsten Preise an oder passte diese an, so häufig wie dies bei Priceline und Rentalcars.com der Fall war. Außerdem ist die Option zum Bündeln mit Ihrem Flug oder Hotel einfach und kann Ihnen Geld sparen (wie bei anderen Preisvergleichs-Engines), wenn Sie bereits Expedia für diese verwenden, wie es viele tun.

Vorteile: In fast allen Fällen waren die Preise die gleichen wie über das eigene System des Vermieters. Und wenn Sie diese Website bereits für Hotels oder Flüge nutzen, können Sie ganz einfach ein Auto hinzufügen.

Nachteile: Expedia scheint keine undurchsichtigen Preise anzubieten, was nur dann ein Nachteil ist, wenn Sie danach suchen.

Im Allgemeinen waren die Preise direkt von Low-End-Mietern wie Alamo, Payless und Thrifty immer günstiger als die der Top-Vermieter, normalerweise mit einem Unterschied von 100 USD oder mehr pro Woche.

Vorteile: Der offensichtliche Vorteil ist, dass Sie viel weniger bezahlen. Aber…

Nachteile: Der Nachteil ist, dass die Low-End-Outfits und Agenturen von Drittanbietern im Allgemeinen nicht die Glocken und Trillerpfeifen enthalten, die erstklassige Treueprogramme für Unternehmen bieten. Und je nach Unternehmen haben sie möglicherweise etwas ältere Flotten - obwohl das allgemeine Geschäftsmodell der Autovermietung nun darauf basiert, die Autos in einem optimalen Alter und in einem optimalen Kilometerbereich wiederzuverkaufen, kann es daher zu geringen Abweichungen kommen.

Für europäische Städte ist die Buchungsseite von Sixt Car Rental der Beweis dafür, dass hochkarätige Unternehmen gelegentlich Sonderangebote anbieten, die für jede andere Quelle besser sind. Das in Deutschland ansässige Unternehmen führte eine Sonderaktion durch, die sich in einigen Fällen als die günstigste Option herausstellte, gab jedoch nicht die Vermietungsfirma an.

Vorteile: Eine weitere große Chance, den niedrigsten Preis zu finden.

Nachteile: Es gibt eine gewisse Undurchsichtigkeit bei der Preisgestaltung, da in einigen Fällen das jeweilige Vermietungsunternehmen nicht angezeigt werden kann.

Wenn Sie sich für diese qualifizieren, verspricht die AARP-Autovermietungspartnerschaft mit der Avis Group (Avis, Budget und Payless) „Rabatte“ von fünf Prozent. Aber ich fand nur einen Fall, in dem es den niedrigsten Preis lieferte - in diesem Fall von Low-Cost-Payless (siehe oben zu den Nachteilen von Low-Cost-Mietoptionen).

Vorteile: Die AARP-Tarife für Avis und Budget beinhalten einige einzigartige Extras: Haftpflichtversicherung, die in einigen Staaten höher ist als gesetzlich vorgeschrieben, eine Obergrenze von 5.000 US-Dollar für Kollisionsansprüche, reduziertes GPS und den Verzicht auf eine zusätzliche Fahrergebühr.

Nachteile: Ziehen Sie AARP vor allem in Betracht, wenn Sie eines oder mehrere dieser Extras schätzen, da Ihre Reise-Kreditkarte möglicherweise bereits eine Versicherung bietet. Und das Wichtigste an AARP ist, dass Sie selbst mit einem „Rabatt“ möglicherweise nicht die niedrigste Rate erhalten.

In Europa stimmte AutoEurope im Allgemeinen mit allen anderen Quellen überein, einschließlich selbst beschriebener „Discounter“, um die niedrigsten Preise anzubieten. Betrachten Sie es als das AutoRentals.com oder Rentalcars.com von Europa.

Vorteile: Ich habe in der Vergangenheit AutoEurope verwendet und festgestellt, dass der Kundensupport hervorragend ist. Es kann auch bei schwierigen Mietverhältnissen hilfreich sein, z. B. bei der Suche nach einer Vermietungsagentur in Irland, die Fahrer über 70 Jahren akzeptiert. Es ist ein guter Ort, um eine europäische Vermietungssuche zu starten.

Nachteile: Möglicherweise ist AutoEurope aufgrund seines Namens am besten für Buchungen in Europa geeignet. Auf dieser Website für Mietwagenbuchungen werden Anmietungen in den USA angeboten, in der Regel erhalten Sie jedoch nicht den besten Preis dafür.

Unabhängig davon, wo Sie mieten, müssen Sie sich vor dem endgültigen Kauf über die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ für die Anmietung informieren. Unter ihnen:

  • Am besten aussehende Angebote, die nicht erstattungsfähig sind oder eine hohe Stornierungsgebühr nach sich ziehen.
  • Stornierbare Angebote, bei denen eine Vorauszahlung erforderlich ist und keine Zahlung am Ende der Miete.
  • Best Deals, die für winzige „Economy“ - oder „Mini“ -Autos gelten, die nur für Besorgungen in der Stadt geeignet sind.
  • Bei gelegentlichen Transaktionen wird anstelle der normalerweise zu erwartenden unbegrenzten Kilometeranzahl eine Kilometerbegrenzung verwendet.
  • Angeblich Pauschalpreise ohne lokale Steuern und Gebühren.

Der Konsumentenanwalt Ed Perkins schreibt seit mehr als drei Jahrzehnten über Reisen. Der Gründungsredakteur des Consumer Reports Travel Letter informiert Reisende weiterhin und bekämpft täglich den Missbrauch von Verbrauchern bei SmarterTravel.