Buchungsstrategie

Die 10 besten Fluggesellschaften der Welt laut Reisenden

Sie fragen sich, welche Fluggesellschaften laut Durchschnittsflieger die besten sind? TripAdvisor (die Muttergesellschaft von SmarterTravel) gibt eine gute Vorstellung von den besten Airline-Rankings der Travellers 'Choice, die jedes Jahr auf den Bewertungen von echten Reisenden basieren. Und die Ergebnisse unterscheiden sich von den meisten Handelsstudien, in denen die „besten Fluggesellschaften“ aufgeführt sind.

Singapur bleibt laut TripAdvisor-Nutzern die beste Fluggesellschaft der Welt. Südwesten ist am besten in den USA, WestJet ist die Nummer 1 in Kanada und Südwesten bietet die weltweit beste Economy Class. Der Ranking-Bericht der TripAdvisor-Fluggesellschaft für 2019 basiert auf Reiseberichten und Bewertungen, die von Tausenden normaler Reisender abgegeben wurden. Hier sind die wichtigsten Take-Aways.

  • Singapore Airlines
  • Qatar Airways
  • EVA Air
  • Emirates
  • Japan Airlines (JAL)
  • Southwest Airlines
  • Azul
  • Air New Zealand
  • Jet2.com
  • ANA (alle Nippon Airways)

Auf Fluggesellschaften mit Sitz in der Region Asien-Pazifik und am Golf entfallen sieben der zehn besten Bewertungen: Singapur, Katar, EVA, Emirates, Japan (JAL), ANA (All Nippon) und Air New Zealand. Südwesten, an der Nummer 6, ist die einzige nordamerikanische Linie in den Top 10; Die verbleibenden zwei sind Azul in Brasilien und Jet2 in Großbritannien. Die Dominanz der Linien in der Region Asien-Pazifik und in der Golfregion bei den Bewertungen von Reisenden verdoppelt die Ergebnisse fast aller dieser Umfragen. Insbesondere fehlen die großen europäischen Legacy-Linien.

In Bezug auf die Serviceklassen bietet Emirates weltweit die beste First Class, Katar die beste Business Class, Air New Zealand die beste Premium Economy und Singapur die beste Economy. Auch diese Ergebnisse stimmen mit den meisten anderen Rankings überein.

Unter den nordamerikanischen Linien liegt der Südwesten an der Spitze, Delta ist die beste Hauptlinie, Alaska ist die beste mittelgroße Linie, WestJet und Hawaiian erzielen ebenfalls hohe Punktzahlen, der Südwesten ist die beste Low-Cost-Linie, und JetBlue hat ebenfalls einen hohen Rang, WestJet ist Spitzenreiter in Kanada und Cayman Airways am besten in der Karibik. Der Südwesten bietet die beste Economy Class, der amerikanische ist der Spitzenreiter in der Premium Economy, die JetBlue Mint ist die beste regionale Business Class und die Business Class von Air Canada ist die beste in der Region. Dieser Teil der Ergebnisse bestätigt auch viele andere Berichte: Delta scheint unter den drei großen US-Linien führend zu sein, und Reisende bewerten Alaska, Hawaiian und JetBlue im Allgemeinen gegenüber American, United und weit über dem Ultra-Low Gang.

Insgesamt enthält die Liste einige Überraschungen. Dies ist zu erwarten, da sich so viele „beste“ Bewertungen auf ähnliche Arten von freiwilligen Kommentaren stützen, die TripAdvisor verwendet. Aber ich sehe ein paar Details, die in anderen Zusammenstellungen möglicherweise nicht ersichtlich sind:

  • Die TripAdvisor-Bewertungen sind offensichtlich eine Mischung aus Reiseerfahrungen mit harten Produkten (Sitzplatz, Konfiguration, Konnektivität usw.) und weichen Produkten (Kabinenservice, Mahlzeiten usw.). Ein Scan der mit den Bewertungseinträgen geposteten Kommentare scheint darauf hinzudeuten, dass weiches Produkt für Reisende sehr wichtig ist: Viele „Fünf-Globus“ -Kommentare beziehen sich eher auf freundliche Flugbegleiter und den Verpflegungsservice als auf Sitzkomfort und Platz.
  • Die "Two Bags Free" -Politik von Southwest spielt eine wichtige Rolle bei der äußerst günstigen Kundenzufriedenheit. Reisende können hoffen, dass Ergebnisse wie diese dem Südwesten helfen, dem Drängen der Wall Street zu widerstehen und Gebühren für aufgegebenes Gepäck zu erheben.
  • Die Bewertungen für die inländischen Hauptstrecken werden wahrscheinlich durch die Tatsachen nach unten verschoben, dass (1) sowohl weiche als auch harte Produkte auf fast jeder Strecke auf Langstreckenflügen besser sind als auf Kurzstreckenflügen, und (2) ein viel höherer Prozentsatz von Reisenden berichtet wird wahrscheinlich auf kurzen Flügen für die US-Hauptlinien als für ausländische Linien basieren.

Die TripAdvisor-Bewertungen enthalten auch zwei "huh?" - Ergebnisse:

  • Das hohe Rating von American für Premium Economy erscheint insofern seltsam, als es erst kürzlich Premium Economy installiert hat und bislang nur wenige Langstreckenflugzeuge Premium Economy-Kabinen haben.
  • Weder JetBlue noch Southwest sollten als echte Billigfluggesellschaft eingestuft werden. JetBlue sollte wirklich mit Alaska und Hawaiian als kleine Netzwerk-Fluggesellschaft zusammengefasst werden. Und obwohl Southwest eine einzigartige Ein-Klassen-Linie mit eigenen Tarifbestimmungen ist, gehört sie mit Sicherheit nicht mehr zur Niedrigpreisgruppe.

Die meisten Reisenden verwenden Airline-Ratings wahrscheinlich als Bindeglied, wenn Tarife und Flugpläne für mehr als eine Linie geeignet sind. Bei sehr langen Flügen können Passagiererfahrungsbewertungen für harte und weiche Produkte jedoch für viele Reisende geringfügige Tarif- und Zeitplanunterschiede überwinden.

Leser: Welche Konkurrenten haben Sie überrascht?

Der Konsumentenanwalt Ed Perkins schreibt seit mehr als drei Jahrzehnten über Reisen. Als Gründungsredakteur des Consumer Reports Travel Letter informiert er Reisende weiterhin und bekämpft bei SmarterTravel jeden Tag den Missbrauch von Verbrauchern.

Schau das Video: 8 kürzeste Flüge der Welt! (August 2019).