Flughafen

Laut US-Fluggesellschaften verursachen geerdete Boeing 737 MAX 8 und 9 nur minimale Verzögerungen

Wie gestern berichtet, haben die USA alle Boeing 737 MAX 8- und MAX 9-Flugzeuge bis auf weiteres eingestellt. Der Schritt erfolgte, nachdem die meisten großen internationalen Regulierungsbehörden ähnliche Maßnahmen ergriffen hatten, insbesondere in Europa, Großbritannien und Kanada.

Obwohl niemand genau weiß, wie lange die Erdung dauern wird, kann man davon ausgehen, dass sie länger als nur ein paar Tage dauern wird. Glücklicherweise sind in den USA Inlandsreisende, obwohl weltweit etwa 400 MAX 8- oder 9-Flugzeuge im Einsatz sind, derzeit nur 72 in der US-34 im Südwesten, 24 in den USA und 14 in den Vereinigten Staaten im Einsatz. In jedem Fall stellt dies einen kleinen Prozentsatz der gesamten Flotte der Fluggesellschaft dar, was bedeutet, dass die Auswirkungen auf den Betrieb minimal sein sollten. Alle drei Fluggesellschaften haben eine entsprechende Erklärung abgegeben.

Was die US-Fluggesellschaften mit den Flugzeugen sagen:

Laut Southwest machen die „34 MAX 8-Flugzeuge weniger als fünf Prozent unserer täglichen Flüge aus“. „Unser Ziel ist es, unseren Flugplan mit jedem verfügbaren Flugzeug in unserer Flotte zu betreiben, um die Erwartungen unserer Kunden während der geschäftigen Frühjahrsreisesaison zu erfüllen. Um unsere Kunden zu unterstützen, bietet Southwest darüber hinaus flexible Umbuchungsrichtlinien an. Jeder Kunde, der einen stornierten MAX-8-Flug gebucht hat, kann innerhalb von 14 Tagen nach dem ursprünglichen Reisedatum zwischen den ursprünglichen Städtepaaren einen anderen Flug ohne zusätzliche Gebühren oder Preisunterschiede buchen. “

Laut American Airlines führt die Fluggesellschaft „85 Flüge pro Tag mit der MAX 8 aus 6.700 Abflügen im gesamten American Airlines-System durch.“ American Airlines erklärte außerdem, sie arbeite daran, Flugzeuge im gesamten System umzuleiten, um so viel Zeit wie möglich von unserem Flugplan abzudecken so wie wir können. “American fügte hinzu, dass es„ mit allen Kunden, die von diesen Flugstornierungen betroffen sind, zusammenarbeiten wird, um sie an ihren endgültigen Bestimmungsort umzubuchen “, und dass Kunden möglicherweise eine volle Rückerstattung für Flüge verlangen können, die aufgrund der Bodenfreiheit storniert wurden.

Laut United werden täglich rund 40 Flüge mit MAX 8 durchgeführt, und es ist geplant, Betriebsstörungen auf ein Mindestmaß zu beschränken, "durch eine Kombination aus Ersatzflugzeugen und Umbuchung von Kunden".

Wie lange Erdungen dauern

Im Moment ist es unmöglich zu sagen, wie lange diese Erdung anhalten wird. Laut Boeing wird die "vorübergehende" Erdung "aus Vorsicht" unterstützt, es wird jedoch kein Hinweis darauf gegeben, wie lange die Aussetzung der Flüge dauern wird. Es gibt einige Signale, die darauf hindeuten, dass ein Software-Fix für den Angle-of-Attack-Sensor verantwortlich sein könnte, auf den sich Ermittler und Beamte wegen seiner möglichen Rolle bei den Abstürzen von Lion Air und Äthiopien konzentrieren.

"Boeing und die FAA hatten sich bereits auf einen Weg geeinigt, um die wahrscheinliche Ursache des Absturzes von Lion Air zu beheben", so Wired, "und sie waren auf dem besten Weg, ihn umzusetzen, als das äthiopische Flugzeug abstürzte."

Unabhängig davon, ob ein Fix vorhanden ist oder nicht, scheint die Möglichkeit einer erweiterten Untersuchung - und einer erweiterten Begründung - von Tag zu Tag zuzunehmen. Die aufkommenden Ähnlichkeiten zwischen den beiden Abstürzen und die Tatsache, dass die FAA ein Flugzeug mit einem potenziell schwerwiegenden Softwarefehler genehmigt zu haben scheint, legen nahe, dass es eine Menge Nachforschungen geben könnte, die man verstehen möchte, bevor diese Flugzeuge wieder in den Himmel zurückkehren.

Leser: Würden Sie nach dem Absturz in eine andere Boeing 737 MAX 8 oder 9 steigen? Kommentiere unten.

Verpassen Sie keinen Trip, Tipp oder Deal!

Lassen Sie uns die Beinarbeit machen! Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu.