Geld

8 wichtige Informationen zur Reiseversicherung

Bedauern Sie, keine Reiseversicherung abgeschlossen zu haben? Manchmal kostspielig und oft verwirrend, scheint Reiseversicherungsschutz eine Reiseplanungstechnologie zu sein, die allzu leicht zu ignorieren ist. Aber Murphys Gesetz ist Murphys Gesetz, und eine gute Politik kann Ihnen unbezahlbaren Seelenfrieden verschaffen. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Informationen zu Reiseversicherungen, bevor Sie eine Versicherung abschließen. Dazu gehören die für Ihre Reiseart am besten geeigneten, möglicherweise völlig unbrauchbaren Versicherungspolicen und die Vorgehensweise beim Kauf des besten Versicherungsplans.

Du brauchst es vielleicht

Lohnt sich eine Reiseversicherung? Das ist die große Frage für jeden Reisenden, der eine Reiseversicherung in Betracht zieht. Hier ist meine allgemeine Regel: Wenn Sie eine lange, teure oder ehrgeizige Reise zu einem weit entfernten Ziel unternehmen, ist eine Reiseversicherung eine gute Wahl. Wenn eine Naturkatastrophe oder eine plötzliche Krankheit Ihre Reisepläne ruinieren würde, würden Sie viel Geld verlieren? Ist das die Reise Ihres Lebens? Haben Sie jahrelang für diesen Kurzurlaub gespart? Reisen Sie an einen Ort mit schlechten örtlichen Gesundheitseinrichtungen? Sind Ihre Unterkünfte und Flugtickets teuer und nicht erstattungsfähig? Wenn Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sollten Sie einen Plan ernsthaft in Betracht ziehen.

Richtlinien kosten im Allgemeinen 5 bis 15 Prozent der Gesamtkosten einer Reise, abhängig vom Alter des Reisenden, dem Deckungsgrad und Ihren Reisedetails. Wenn eine gute Police in Ihr Budget passt, kann es sicher nicht schaden, Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel vor Unglück zu schützen.

Die Versicherung Ihres Hausbesitzers oder Mieters bietet möglicherweise eine ausreichende Deckung

Wenn es nur Ihre Wertsachen sind, um die Sie sich Sorgen machen, ist eine Reiseversicherung möglicherweise nicht die beste Wahl. Obwohl viele Reiseversicherungen die Deckung von gestohlenen oder verlorenen Gegenständen beinhalten, ist Ihr Eigentum möglicherweise bereits durch die Versicherung des Hausbesitzers oder des Mieters gedeckt.

Die meisten Hausbesitzer- und Mieterverträge decken Ihre Sachen ab, auch wenn sie nicht in der Wohnung sind. Möglicherweise sind Sie jedoch auf 10 Prozent des Gesamtbetrags Ihrer Versicherung beschränkt. Wenn Sie über eine solche Police verfügen, sind Reiseversicherungen, die Gepäck oder persönliche Gegenstände abdecken, möglicherweise nicht erforderlich. Der Konsumentenanwalt und SmarterTravel-Mitarbeiter Ed Perkins rät: "Der Kauf einer gebündelten Police ist eindeutig übertrieben, wenn Sie nur eine Eigentumsdeckung wünschen."

Ihre Kreditkarte könnte ausreichen

Überprüfen Sie auch den Reiseschutz Ihrer Kreditkarte. Laut Ed Perkins umfassen „mehrere Premium-Kreditkarten die Gepäckversicherung, sofern Sie die gesamten Reisekosten mit der Karte bezahlen. Die American Express Green Card beispielsweise deckt nicht nur die abgeschriebenen, sondern auch die Wiederbeschaffungskosten ab und deckt sogar bis zu 1.250 USD für Handgepäck. Dies ist ein kostenloses Extra. Viele Mastercard- und Visa-Kreditkarten bieten je nach ausstellender Bank ähnliche Vorteile. “

Die Reiserücktrittsversicherung deckt nur ausgewählte Gründe ab

Eine Reiserücktrittsversicherung ist eine gute Option, wenn Sie einen beträchtlichen Betrag für einen Kurzurlaub bezahlt haben und den finanziellen Verlust nicht bequem auffangen können, wenn Ihre Reise durchgefallen ist. Wenn die Dinge nicht klappen, erhalten Sie zumindest Ihre nicht erstattbaren, im Voraus bezahlten Reisekosten zurück.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie nur dann eine Auszahlung erhalten, wenn Ihre Reisepläne aus den in der Police aufgeführten Gründen storniert werden. Zum Beispiel deckt der OneTrip Cancellation Plus-Plan von Allianz Travel Reisen ab, die aus einer Reihe von Gründen storniert wurden, einschließlich Krankheit oder Verletzung von Ihnen oder einem Reisebegleiter, Verlust Ihres Arbeitsplatzes und einer Naturkatastrophe, die Sie daran hindert, an Ihr Ziel zu gelangen. Nicht auf der Liste? Wenn Ihr Familienmitglied ein Baby hat, wenn Sie freiwillig einen neuen Job bekommen und sich die Urlaubszeit nicht mehr nehmen können oder wenn Ihr Haustier krank wird.

Sie können sich mit einer Stornierungsrichtlinie gegen jeden denkbaren Grund für eine Stornierung schützen.

Lesen Sie das Kleingedruckte

Dies ist eine Selbstverständlichkeit, aber eines der wichtigsten Dinge, die Sie über Reiseversicherungen wissen sollten: Lesen Sie das Kleingedruckte. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie Ihre Reiseversicherung abschließen müssen, möchten Sie nicht überrascht werden. Abhängig von der Police gilt die Hurrikan-Deckung beispielsweise nicht, wenn Sie die Versicherung abschließen, nachdem der betreffende Sturm benannt wurde. Das ist ein bisschen (scheinbar willkürliches) Kleingedrucktes, das eine zu spät gekaufte Police im Wesentlichen zunichte machen könnte. Nehmen Sie sich Zeit, um die Details Ihres Plans zu lesen und sich mit den Unterlagen vertraut zu machen, die Sie möglicherweise benötigen, wenn Sie einen Anspruch einreichen. Beachten Sie die Deckungsgrenzen und -ausschlüsse.

Viele Reiseversicherungen haben einen Überprüfungszeitraum. Dies ist eine Nachfrist, in der Sie Ihre Richtlinie überprüfen und Anpassungen vornehmen können.

Möglicherweise sind Sie von Ihrem aktuellen Krankenversicherungsplan abgedeckt

Prüfen Sie in Ihrer Krankenversicherung, ob Sie im Ausland für die medizinische Versorgung versichert sind. Einige Pläne bieten eine vollständige Abdeckung im Ausland. andere bieten fleckige Abdeckung an; und noch andere, wie Medicare und Medicaid, bieten außerhalb der USA überhaupt keine ausreichende medizinische Versorgung.

Wenn Sie im Ausland nicht ausreichend medizinisch abgesichert sind, ziehen Sie eine Reiseversicherung mit primärer oder sekundärer Krankenversicherung in Betracht. Eine primäre Police fungiert im Falle eines Unfalls oder einer Krankheit als Ihr Versicherungsschutz, während eine sekundäre Police als Ersatz für eine Krankenversicherung verwendet werden kann, die nur eine begrenzte Auslandsdeckung bietet.

Ein Evakuierungsplan könnte eine gute Idee sein

Einige Versicherungspläne sind Evakuierungspläne. Für den Fall, dass Sie eine medizinische Versorgung benötigen, übernimmt Ihre Versicherung die Kosten für den Transport in ein Krankenhaus. Wenn Sie im Ausland an einem abgelegenen Ort eine schwere Krankheit oder einen schweren Unfall erleiden, ist die Evakuierung wahrscheinlich die teuerste Behandlungskomponente. Je nachdem, wo Sie sich gerade befinden, kann es Hunderttausende von Dollar kosten, Sie zur Notfallbehandlung in ein Krankenhaus oder in Ihr Heimatland zu fliegen. Ein Evakuierungsplan deckt diese Kosten ab.

Über diesen Vorteil sollten Sie zwei Dinge wissen: Erstens decken Evakuierungspolicen möglicherweise nur die Kosten für den Transport zum Krankenhaus ab, nicht Ihre medizinischen Kosten. Zweitens können Sie möglicherweise Ihr Krankenhaus nicht auswählen. Während einige Policen die Option „Krankenhaus der Wahl“ anbieten, mit der Sie ein bevorzugtes Krankenhaus auswählen können, führen andere Sie nicht zur nächstgelegenen Einrichtung, die von der Versicherungsgesellschaft als geeignet erachtet wird. Lesen Sie wie immer das Kleingedruckte.

Aggregator-Sites können Ihnen beim Einkaufen helfen

Ein einfacher Weg, um Pläne beim Einkauf für Versicherungen zu vergleichen, ist die Verwendung einer Online-Agentur, die als Aggregator fungiert. Auf solchen Websites geben Sie Details zu Ihrer Person und Ihrer Reise ein und erhalten eine Ergebnisliste mit Richtlinienvorschlägen. Besuchen Sie Websites wie InsureMyTrip und Squaremouth, auf denen Benutzer verschiedene Reiseversicherungspläne nebeneinander vergleichen und Kundenbewertungen lesen können.

Verpassen Sie keinen Trip, Tipp oder Deal!

Lassen Sie uns die Beinarbeit machen! Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen zu.

Schau das Video: WISO Tipp Auslandsreise Krankenversicherung (August 2019).