Buchungsstrategie

10 Dinge, die Sie beim Mieten eines Autos nicht tun sollten

Ein Auto zu mieten ist ein so häufiger Bestandteil des Reiseerlebnisses, dass man denkt, der Vorgang wäre unkompliziert und transparent - und doch ist es irgendwie alles andere als. Viele Reisende sind sich nicht sicher, wie sie ein Auto mieten sollen, ohne ein paar häufige Fehler zu machen. Muss ich eine zusätzliche Versicherung abschließen? Was ist mit dem Bezahlen, um das Auto zu tanken? Ich höre Horrorgeschichten über falsche Schadensansprüche. sollte ich besorgt sein? Niemand ist bei mir, um das Auto zu inspizieren. ist das in Ordnung? Kann ich in ein anderes Land fahren? Brauche ich alle Extras, die sie mir am Mietschalter anbieten? Diese Fragen tauchen so ziemlich jedes Mal auf, wenn jemand ein Auto mietet. Alles andere als einfach.

Unter all Ihren Optionen gibt es einige Dinge, die Sie nicht tun müssen oder auch nicht tun sollten, wenn Sie ein Auto mieten. Unten sind 10 von ihnen.

Vorauszahlung für Benzin

Im Voraus bezahlte Benzingebühren sprechen für den Wunsch nach Einfachheit auf Reisen und für Bedenken, dass Flüge verspätet sein könnten, da alle paar Minuten, die zum Flughafen hinzukommen, ein höheres Risiko für eine verspätete Ankunft an Bord besteht. Da die Flughafensicherheit diesen Prozess erheblich beschleunigt hat, haben sich die Vermieter neue Optionen für die Betankung von Autos ausgedacht und geben ihnen an der Vermietungsstelle den harten Verkauf.

Wenn Sie nicht ganz sicher sind, dass Sie den Tank leer zurückgeben werden, oder wenn Sie einen Flug vor Tagesanbruch haben, bei dem es sich lohnt, nicht selbst tanken zu müssen, sollten Sie nicht darauf hereinfallen. Sogar die Option, bei der das Unternehmen Ihnen nur den Kraftstoff in Rechnung stellt, den Sie tatsächlich verbrauchen, wird zugunsten des Vermieters aggressiv bewertet, da die Kosten für das Auftanken Ihres Autos fast immer höher sind als die Kosten für die Selbstbetankung.

Machen Sie nicht den nächsten Fehler, um den Rap in diesem Fall zu unterbieten:

Wenn Sie auf dem Rückweg nicht nach einem Ort suchen, an dem Sie auftanken können

Die beste Zeit, um einen Ort zum Tanken Ihres Fahrzeugs zu finden, ist unmittelbar nach der Abholung. Wenn Sie vom Flughafen oder von der Vermietungsagentur wegfahren, beachten Sie die örtlichen Tankstellen und planen Sie, am Ende Ihrer Anmietung zu den am leichtesten erreichbaren oder günstigsten zurückzukehren. Die Nachbarschaften rund um Flughäfen können verwirrend und ungewohnt sein. Sie möchten also nicht im Kreis fahren und nach einer Tankstelle suchen, während sich Ihre Flugzeit nähert. Finden Sie das heraus, wenn Sie nicht genug Zeit haben.

Versicherung kaufen, Grund Nr. 1: Ihre eigene Autoversicherung deckt Sie ab

Bevor Sie diese zum Nennwert akzeptieren, sollte betont werden, dass die Autoversicherungspolicen erheblich variieren können. Sie sollten sich daher direkt bei Ihrem eigenen Versicherer erkundigen. Wenn Sie über die gesetzlich zulässige Mindestdeckung verfügen, gilt diese möglicherweise nicht für Mietwagen, wohingegen dies, zumindest in Ihrem Heimatland, mit ziemlicher Sicherheit der Fall ist, wenn Sie über eine von Unternehmen als „Volldeckung“ bezeichnete Deckung verfügen. Rufen Sie Ihren Versicherer an oder senden Sie ihm eine E-Mail, um dies herauszufinden.

Im Allgemeinen gilt als Faustregel, dass die Deckung, die Sie für Ihr Hauptfahrzeug haben, auch für Ihr Mietfahrzeug gilt, da das Mietfahrzeug im Sinne der Police als Ersatzfahrzeug gilt. Wenn Sie also einen umfassenden Versicherungsschutz für Ihr eigenes Auto haben, bietet Ihnen Ihre Police auch einen umfassenden Versicherungsschutz für das Mietfahrzeug.

Die meisten Verträge decken Sie auch dann ab, wenn der Mietwagen ein „besseres“ oder wertvolleres Auto als Ihr eigenes Auto ist, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie ein Upgrade erhalten oder ein viel besseres Auto mieten als das, das Sie zu Hause versichern .

Beachten Sie jedoch, dass ein Unfall in einem Mietwagen in der Regel Ihre Raten erhöht, wenn Sie einen Anspruch auf Ihre eigene Versicherungspolice geltend machen müssen.

Kaufversicherung, Grund Nr. 2: Ihre Kreditkarte deckt den Rest

Alles, was Ihre eigene Autoversicherung nicht abdeckt, wird wahrscheinlich von Ihrer Kreditkarte bezahlt. In einigen Fällen ist die Kreditkartenabdeckung mindestens so gut wie Ihre Autoversicherung. In anderen Fällen handelt es sich um eine Zweitversicherung, die alles abdeckt, was Ihre Autoversicherung nicht deckt.

Natürlich müssen Sie für Ihre Autovermietung mit dieser Karte bezahlen; Nur mit einer qualifizierten Kreditkarte erhalten Sie keinen Schutz.

Ignorieren eines möglichen Vorbehalts: "Loss of Use" -Versicherung

Wenn ein Mietwagen beschädigt ist, werden Nutzungsausfallgebühren erhoben, um die potenziellen Einnahmeverluste zu decken, die entstehen, wenn das Fahrzeug für Reparaturen nicht auf der Straße steht. Dies wird in der Regel in Höhe einer Tagesmiete für dieses Fahrzeug berechnet, und die meisten Autoversicherungsunternehmen übernehmen diese Gebühr nicht. Viele Kreditkarten tun dies jedoch; American Express, MasterCard und Visa bieten bei Anmietungen, die mit einigen ihrer Karten bezahlt werden, eine Deckung für Nutzungsausfälle. Überprüfen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Voraus, um dies sicherzustellen.

Ignorieren potenzieller Angebote für Upgrades

In der Vergangenheit habe ich empfohlen, ein günstiges Auto zu reservieren und mich dann an der Autovermietung nach Upgrades zu erkundigen. Dies funktioniert am besten in Stoßzeiten, in denen in der Werkstatt die billigsten Fahrzeuge knapp werden und Sie aufgrund von Problemen mit der Bestandsverwaltung möglicherweise kostenlose oder sehr erschwingliche Upgrades für eine größere Fahrzeugklasse erhalten.

In den meisten Fällen kann der Desk Agent die Upgrade-Raten nach eigenem Ermessen festlegen. Wenn Sie also gefragt werden, ob Sie an einem größeren Auto interessiert sind, antworten Sie, dass dies vom Preis abhängt. Sie könnten sich in einem größeren und besseren Auto mit minimalen zusätzlichen Kosten wiederfinden.

Überprüfung auf AAA, AARP, Prämienprogramm oder andere Rabatte fehlgeschlagen

Viele Mitgliedschaftsprogramme stellen Beziehungen zu Autovermietern als Mitgliedervergünstigung her. Dazu gehören Reiseorganisationen wie AAA, Vielfliegerprogramme von Fluggesellschaften, altersspezifische Organisationen wie die AARP und sogar einige Sport- oder Hobbygruppen. Mietwagenrabatte sind in der Regel auf der Website der Organisation aufgeführt. Sie zahlen bereits Mitgliedsbeiträge, schauen Sie sich also vor der Buchung um und finden Sie eine Menge.

Eine Inspektion bei der Abreise zu oberflächlich machen

Wenn Sie Ihr Auto abholen, überprüfen Sie es innen und außen auf mögliche Schäden, bevor Sie losfahren. Suchen Sie nach Kratzern, Abnutzungsspuren, losen Teilen und funktionierenden elektrischen Fenstern und Spiegeln.

Achten Sie auf kleine und große Probleme. Die Tendenz besteht darin, schnell im Auto herumzulaufen und nach Kratzern und Fehlern zu suchen, da man denkt, dass große Probleme bereits bemerkt worden wären, aber dies ist nicht immer der Fall. Ich mietete einmal ein Auto mit einer losen hinteren Stoßstange, die der Autovermieter vorher nicht bemerkt hatte. Wenn ich das nicht mitbekommen hätte, bevor wir die Garage verlassen hätten und ein Inspektor es später gesehen hätte, wäre ich völlig verantwortlich gemacht worden.

Ihr bester Schutz hier: Machen Sie Fotos oder ein Video von einem langsamen Spaziergang um das Auto und treten Sie sozusagen auf die Reifen.

Die Endkontrolle dem Zufall überlassen

In letzter Zeit ähnelt das Verfahren der Rückgabe von Autos dem Auschecken aus einem Hotel, in dem Sie Ihre Schlüsselkarte auf dem Nachttisch lassen und mit nur einem Winken zur Rezeption hinausgehen. Die Renditen von Mietwagen haben sich ähnlich angefühlt. so oft wie nicht, folgen Sie den Schildern zum hinteren Teil einer Reihe kürzlich zurückgegebener Autos, nehmen Ihre Sachen heraus, lassen den Schlüssel im Auto und gehen weg, ohne mit jemandem direkt zu sprechen.

Wenn es beunruhigend ist, das Auto zu verlassen, ohne dass ein Agent es überprüft, sollte es; Die schwerwiegendsten Beschwerden über Autovermieter in den letzten Jahren waren Streitigkeiten über Schadensersatzansprüche. Wenn bei der Abgabe keine Begleitperson anwesend ist (und manchmal sogar, wenn es welche gibt), wird die Auseinandersetzung später zu Ihrem Wort gegen ihre.

Auch hier besteht Ihr bester Schutz darin, Fotos oder ein Video von einem langsamen Spaziergang um das Auto zu machen.

Internationale Grenzen überschreiten

Die meisten US-Autovermietungsverträge erlauben es Ihnen nicht, das Auto über internationale Grenzen zu fahren. Darüber hinaus deckt Ihre US-amerikanische Autoversicherung nur selten internationale Autovermietungen ab, sodass Sie wahrscheinlich zum Zeitpunkt der Anmietung eine Versicherung bei der Vermietungsfirma abschließen möchten.

Kreditkartenunternehmen können hier Abhilfe schaffen, da die meisten in vielen internationalen Destinationen Versicherungsschutz bieten.

Außerhalb der USA variieren die Richtlinien für den Grenzübertritt je nach Bestimmungsort und Mietwagenagentur. In einigen Fällen ist das Fahren in ein anderes Land gestattet, wenn Sie dies im Voraus mitteilen und / oder eine zusätzliche Gebühr zahlen.

Wenn Sie ohne Genehmigung über internationale Grenzen fahren und ein Problem haben, kann der Schutz Ihres Mietvertrags, Ihrer Versicherung und anderer Quellen aufgehoben werden. Weitere Informationen finden Sie unter Tipps zur internationalen Autovermietung.

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht. Sie wurde aktualisiert, um die aktuellsten Informationen wiederzugeben.

Schau das Video: Kesslers Knigge - 10 Dinge, die Sie nicht tun sollten wenn Sie eine Wohnung besichtigen (Juli 2019).