Flugerfahrung

10 umstrittene Reisegadgets (die Ihre Reise tatsächlich verbessern können)

Es ist kein Geheimnis, dass Flugreisen unangenehm sind. Und der Markt weiß es auch, wenn man das schiere Volumen der am Flughafen verfügbaren Reiseausrüstung betrachtet. Jeder Tag bringt eine neue Art von Reiseartikeln mit sich, die versprechen, das Reisen besser und komfortabler zu machen.

Umstrittene Reisegadgets

Manchmal machen diese Produkte einen großen Unterschied, und manchmal sind sie unnötig, bizarr oder einfach nur respektlos. Hier sind einige der verrücktesten und umstrittensten Reiseartikel. Sind sie es wert, Ihre Mitreisenden zu verärgern? Du entscheidest.

(Foto: Amazon)

Armlehnen sind ein weiteres heikles Thema. Sitzteiler wie Soarigami Portable Armrest Divider bilden eine Barriere, mit der Sie Ihre Armlehne beanspruchen können. Der Teiler ist so konstruiert, dass er eine Seite bevorzugt und eine Barriere zwischen den Sitzen hält. Dieses Produkt ist ideal für alle, die einen unangenehmen Kontakt mit dem Arm eines Fremden vermeiden möchten, aber dieser Fremde schätzt Ihren Anspruch auf die Armlehne möglicherweise nicht. Wenn Sie mehr Wert darauf legen, einen privaten Bereich zu haben, als Ihren Arm auszuruhen, können Sie Konfrontationen am besten vermeiden, indem Sie Ihrem Sitzkameraden die entgegenkommende Seite der Trennwand anbieten und hoffen, dass sie nicht beleidigt werden.

Spülbare Tush-Tücher

Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass Sie kein Toilettenpapier mehr haben. Spülbare Tücher wie PureTouch Naturals Flushable Moist Tush Wipes bieten Ihnen die Möglichkeit, auch schwierigste Situationen zu bewältigen. Wenn Sie dem Toilettenpapier nicht vertrauen oder möchten, dass Tücher Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen, bieten diese Tücher eine zusätzliche Sicherheitsschicht.

(Foto: Amazon)

Flugzeug Sitzbezug

(Foto: Amazon)

Es mag übertrieben erscheinen, aber es gibt viele Gründe, warum jemand eine Schutzhülle über seinem Flugzeugsitz anbringen möchte. Egal, ob Sie kein Risiko gegen Wanzen eingehen oder zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen gegen Allergien treffen, ein Flugzeugsitzbezug kann hilfreich sein. Wenn Sie sich Sorgen machen, was die Person hinter Ihnen denken könnte, sollten Sie wissen, dass die Abdeckung so konstruiert ist, dass das Sitzlehnen-Unterhaltungssystem nicht behindert wird.

(Foto: Face Cradle)

Unabhängig davon, ob die Face Cradle bequem aussieht oder nicht, gibt es viele Funktionen, die die Menschen in Ihrer Umgebung wahrscheinlich ärgern werden. Das Kissen muss um Ihre Kopfstütze geschnallt sein, um möglicherweise das Unterhaltungssystem für die Person hinter Ihnen zu blockieren. Dieses Kissen ist auch ziemlich riesig, was es Mitreisenden erschwert, an Ihnen vorbei zu gleiten.

Selfie Sticks

In der Geschichte des Reiseaccessoires gab es noch nie ein spaltenderes Thema als den Selfie-Stick. Sie eignen sich hervorragend, um Fotos von Ihrer gesamten Gruppe zu machen und Ihren Mitreisenden die Aussicht zu verderben. Einige Museen und Sehenswürdigkeiten wurden sogar gesperrt. Zum Glück gibt es jetzt viele innovative neue Gadgets, mit denen Sie ein Selfie ohne Stick machen können.

Strauß-Kissen

Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Möglichkeit sind, Ihren Sitzkameraden wissen zu lassen, dass Sie nicht mit ihnen sprechen möchten (ohne tatsächlich mit ihnen zu sprechen), ist das Straußenkissen das perfekte Reisekissen für Sie. Das Abblocken aller Geräusche und der Sicht ist eine Möglichkeit, bequemer zu schlafen, aber Sie werden sich auch Ihrer Umgebung nicht sehr bewusst sein. Zum Glück hat Ostrich Pillow auch eine weniger extreme Version herausgebracht, das Ostrich Pillow Light, das viel weniger Aufmerksamkeit erregt.

(Foto: Amazon)

Geh, Mädchen

GoGirl ist ein weibliches Uriniergerät für Frauen, die unterwegs sind und auch wirklich gehen müssen. Es soll Frauen das Pinkeln im Stehen erleichtern. Dies kann nützlich sein, wenn Sie campen oder in einem Gebiet unterwegs sind, das einen schlechten Ruf für Sauberkeit auf der Toilette hat, aber Sie werden wahrscheinlich diskret darüber sein wollen. GoGirl ist wiederverwendbar, aber wenn das Reinigen Ihres Uriniergeräts weniger ansprechend klingt, können Sie auch diese Einwegkegel von Urinelle verwenden, die im Grunde das Gleiche tun.

Povinmos Reisekissen

Amazonas

(Foto: Der Reposer)

Selbst das beste Nackenkissen schafft nicht den Komfort, im Bett zu liegen, aber dieses ergonomische Reisekissen kommt dem sehr nahe. Dieses Kissen wurde für die Verwendung in der Umarmungsposition entwickelt und bietet Ihnen einen weichen Ort, an dem Sie Ihren Kopf und Ihre Arme ruhen können, während Sie sich nach vorne lehnen. Das Kissen ist aufblasbar, was das Packen praktisch macht. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, wie sich Ihr Sitzkamerad beim Aufblasen anfühlt. Und wenn Sie nicht auf dem Fensterplatz sitzen, wird es für die Person neben Ihnen schwierig sein, aufzustehen und die Toilette zu benutzen, wenn Sie mit einem so großen Kissen herumschlurfen.

(Foto: Luftbefeuchter)

UV-Taschenlampe

Germaphobes, freue dich. Bevor Sie sich in Ihrem Flugzeugsitz niederlassen, können Sie mit der Zerhunt Black Light UV-Taschenlampe unsichtbare Flecken erkennen. Von Essensflecken auf der Rückenlehne bis hin zu Keimen, die sich auf Ihrem gesamten Sitz ansammeln, hilft Ihnen diese Taschenlampe dabei, genau das zu finden, was Sie reinigen sollten, bevor Sie sich setzen.

(Foto: Amazon)

Reisebidet

Amazonas

Haben Sie sich auf Ihrer Auslandsreise in Bidets verliebt? Mit diesem persönlichen Bidet in Reisegröße können Sie jetzt sicher sein, dass Sie eines überall dabei haben. Wir werden Ihre Verpflichtung zur Sauberkeit nicht beurteilen, wünschen Ihnen jedoch viel Glück bei der Erklärung der Einrichtung, die Sie für die Sicherheit Ihres Flughafens benötigen.

Jamie Ditaranto ist eine Schriftstellerin und Fotografin, die immer auf der Suche nach ihrem nächsten Abenteuer ist. Folgen Sie ihr auf Twitter@jamieditaranto.

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht. Sie wurde aktualisiert, um die aktuellsten Informationen wiederzugeben.